Best Trails of Austria Österreichs beste Weitwanderwege

Welterbesteig-Wachau-Donau-Niederoesterreich_Steve-Haider-960x400

Österreichs beste Weitwanderwege
Jetzt Prospekte anfragen!
 

Die 4 Weitwanderwege erwarten Sie:

Entdecken Sie die Schönheit Österreichs und wandern Sie auf den Weitwanderwegen, die all den Best Trails of Austria ausgezeichnet wurden. Der Weitwanderweg alpannonia® führt von den letzten Gipfeln der Alpen bis in die pannonische Ebene und bietet dabei grenzüberschreitenden Wanderspaß auf 120 km. Der Donausteig lockt mit der Vielfalt des bayerisch-oberösterreichischen Donauraumes und bietet Weitwanderern „sagenhafte“ Erlebnisse auf 450 km, wie etwa rund um die Donauschlinge Schlögen. Der Welterbesteig Wachau führt auf 180 km vorbei an Burgen, Ruinen und Stiften und beeindruckt durch traumhafte Ausblicke auf das Weinbaugebiet Wachau mit seinen einzigartigen Steinterrassen. Auf dem 125 km langen Lechweg erlebt der Wanderer in alpiner Kulisse eines der letzten Wildflusslandschaften Europas.

Die 4 Weitwanderwege entsprechen höchsten Qualitätskriterien:

  • einfache Begehbarkeit der Hauptwege
  • durchgehende einheitliche Markierung und Beschilderung
  • professionelle und regelmäßige Wegewartung/Qualitätsmanagement
  • Wegezertifizierung von anerkannten Wanderinstitutionen
  • aktueller Internetauftritt inkl. Tourenplaner, GPS-Daten und Wegebeschreibungen
  • buchbare Wanderurlaube inkl. Gepäckstransport
  • kostenlose Beratung und Broschüren


alpannonia® grenzenlos weit wandern

alpannonia ©alpannonia® Walter Laschober

Der Weitwanderweg alpannonia® besticht durch seine kulturelle und landschaftliche Vielfalt und verspricht genussvolles, grenzüberschreitendes Weitwandern auf 120 km. Der thematisierte Höhen- und Panoramatrail führt von den letzten Gipfeln der Alpen bis in die pannonische Ebene und bietet einzigartigen Wanderspaß. Die gravierenden Unterschiede des alpinen Raumes über die Bucklige Welt in die waldreiche Mittelgebirgslage des Bernsteiner und Günser Gebirges bis in die Weingärten bei Köszeg versprechen faszinierende Wandererlebnisse. Unterschiedliche regionale und saisonale Schmankerl und eine wundervolle Flora und Fauna machen alpannonia® zu etwas ganz Besonderem.

Highlights am Weg:

  • Höhen- & Panoramaweg mit 8 besonderen Aussichtspunkten
  • vielfältige Sprachen & Kulturen
  • Burgen: Bernstein, Stadtschlaining, Köszeg (Güns)

Mehr Informationen


 

Donausteig einfach sagenhaft

Donausteig_Schlögener Schlinge©WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH-Hochhauser_RH75256

Alleine die große Vielfalt an unterschiedlichen Landschaften entlang der Donau zwischen Passau – Linz – Grein ließe sich ganz kurz mit dem Ausruf „einfach sagenhaft“ charakterisieren: von den bewaldeten Uferhängen über Kulturlandschaften mit bäuerlicher Prägung in den Ebenen bis hin zu Städten und wildromantischen Klammen und Schluchten. Ein Höhepunkt ist die Donauschlinge Schlögen: dort hat sich in Millionen von Jahren der Fluss am harten Schlögener Gestein den feuchten zahl regelrecht ausgebissen.  Unter dem Motto „einfach sagenhaft“ bietet der Donausteig dem Wanderer auf 450 km außergewöhnliche Ein- und Ausblicke in die Donauregion in Oberösterreich. Für das leibliche Wohl sorgen zertifizierte Donausteig-Wirte, deren Angebot speziell auf die Bedürfnisse von Wanderern abgestimmt ist. Buchbare Angebote mit Gepäcktransport gibt es für Kurzurlaube ebenso wie für Wochentouren.

Highlights am Weg:

  • 3 Natura-2000-Schutzgebiete und 4 Naturschutzgebiete
  • 165 Start-, Rast- und Panoramaplätze mit exklusiven Donausteig-Möbeln
  • Übersichtstafeln mit 120 Donau-Sagen erzählt von Helmut Wittmann

 

Mehr Informationen


 

Welterbesteig Wachau Wandern auf die sanfte Tour

Welterbesteig_#austriantime-Welterbesteig-Wachau-Weitergabe an Dritte ok-c-Österreich Werbung (57)

Von Ort zu Ort wandern, durch malerische Winzerdörfer und schmucke Renaissancestädte, durch schattige Hohlwege, blühende Gärten und sonnendurchflutete Weinrieden, zu prachtvollen Kulturdenkmälern, stets mit Blick auf das harmonisch gewundene Flusstal – der Welterbesteig Wachau legt seinen Besuchern die schönsten Plätze dieses einzigartigen Donautals sanft zu Füßen. Der Welterbesteig Wachau ist ein 180 km langer Weitwanderweg und leitet über einen Höhenweg durch dieses Donautal.  Der Weitwanderweg ist in 14 Etappen unterteilt und kann in beiden Richtungen erwandert werden. Durch die Jauerling-Runde (90 km, sieben Etappen) und drei Fährverbindungen ergeben sich eine Vielzahl von Varianten. Aussichtswarten und kulturelle Sehenswürdigkeiten belohnen Weitwanderer mit traumhaften Eindrücken.

Highlights am Weg:

  • 180 Heurigenbetriebe
  • 20 Burgen, Schlösser und Ruinen
  • Stifte Melk und Göttweig

Mehr Informationen

 

Lechweg Weitwandern entlang einer der letzten Wildflusslandschaften Europas

Lechweg_Brücke bei Forchach (c) Verein Werbegemeinschaft Lech-Wege

Der Weitwanderweg Lechweg lockt mit einer der letzten Wildflusslandschaften Europas und ermöglicht auf 125 km leichtes Weitwandern in einer der schönsten Alpenregionen. Er verbindet drei Regionen und zwei Länder mit ihren Traditionen und Geschichten, vom Arlberggebiet über die Tiroler Naturparkregion Lechtal-Reutte bis ins Allgäu. Eine einzigartige Flora und Fauna bietet Wanderern außergewöhnliche Naturerlebnisse in einem der artenreichsten Lebensräume Mitteleuropas mit einer Vielzahl an Brutvogelarten und wildwachsenden Orchideen. Der Weitwanderweg Lechweg führt an einer der größten Steinbock-Kolonien Europas vorbei über die längste Fußgängerhängebrücke Österreichs bis hin zu den bayerischen Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau. Geprüfte Wandergastgeber sorgen für den Komfort vor und nach der Tagesetappe und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Highlights am Weg:

  • Formarinsee
  • Lech am Arlberg – 2004 zum „schönsten Dorf Europas“ gekürt
  • Walserdorf Warth

Mehr Informationen


Österreichs beste Weitwanderwege
Jetzt Prospekte anfragen!