Die ausgezeichnete Dreiwiesenhütte auf der Via Natura

Weitwandern Via Natura Dreiwiesenhütte (c) Bild: Dreiwiesenhüte

Durch unberührte Landschaft wandern, die Blumenvielfalt auf sanften Almböden bewundern, dem Plätschern des Gebirgsbaches lauschen…mit der Natur eins sein, das erwartet Sie bei einem Urlaub auf der Dreiwiesenhütte im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen.

 

Ein etwas anderer Urlaub auf einer urig-modernen Almhütte, aber ohne Verzicht auf Bequemlichkeit und Komfort und ein idealer Ausgangspunkt für Natur-Exkursionen und interessante Wanderungen auf sanften Almböden und einer spektakulären Rundumsicht auf den Zirbitzkogel, die Niederen und Hohen Tauern und die Kärntner Bergwelt.

Auf 1.770 Metern Seehöhe in St. Lamprecht gelegen, grenzt die Dreiwiesenhütte unmittelbar an die dritte Etappe des Weitwanderweges Via Natura. Auf diesem Streckenabschnitt des 10 Etappen umfassenden Themenweges, der sich mit dem „Naturlesen“ beschäftigt, dreht sich alles um das Wesen des Wassers.

Die 15,4 Kilometer lange Etappe,  bei der es fast 900 Höhenmeter zu bewältigen gilt, kann bei guter Kondition zwar problemlos an einem Tag erwandert werden, eine Pause schadet aber trotzdem nicht. Idyllisch auf der Grebenzalm gelegen, bietet sich die Dreiwiesenhütte als optimale Rastmöglichkeit an.

Hüttenwirt Franz Kerschbaumer ist selbst passionierter Wanderer und begleitet seine Hausgäste regelmäßig zur  Morgenwanderung auf die 1. Grebenzenhöhe. Allfällige Fragen zu Fauna und Flora in der Region werden von den Gastgebern gerne und ausführlich beantwortet. Kartenmaterial und spektakuläre Aufnahmen von Murmeltieren, Steinböcken und Greifvögeln geben zusätzlich zum herrlichen Panorama Einblicke in die geschützte Landschaft des Naturparks.

Auch ein Blick auf die Speisekarten vor dem Eingang lässt hungrigen Wanderern kaum eine Wahl – die Hütte muss entdeckt, die steirischen Schmankerl verkostet werden. Ripperl, Bauch oder Spanferkel vom Grill gehören zu den Spezialitäten des Hauses. Sie sorgen dafür, dass so mancher Wandergast die Nächtigungsmöglichkeiten in der Hütte nutzt, statt sich mit vollem Bauch  weiter auf den Weg zu machen.

Die Dreiwiesenhütte – ausgezeichnet mit dem Österreichischen Wandergütesiegel!

 
Weitere Infos: www.dreiwiesenhuette.at
 
Dreiwiesenhütte, Auerling 29, 8813 St. Lambrecht
Telefon: +43 (0)3585 / 2411-0
Fax: +43 (0)3585 / 27528
E-Mail: info@dreiwiesenhuette.at
 

Alle Informationen zur Via Natura findet Ihr HIER!

Kostenloses Info-Material zur Via Natura? Hier geht’s zur Anfrage!

Und HIER gehts zur virtuellen Wanderung auf der Via Natura im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen!

  
 
7. Februar 2014