Galerie zum Panoramaweg Südalpen

Herrliche Panoramaausblicke entlang des gesamten Weitwanderweges

Ein Bergerlebnis der besonderen Art ist der 230 km lange „Panoramaweg Südalpen“, der sich vom Rosental über den östlichen Karawankenbogen über die Saualpe bis zum Zirbitzkogel an der Grenze zur Steiermark zieht und zu den schönsten Weitwanderwegen der Alpen zählt.

In unserer Galerie möchten wir euch einige Eindrücke des Weitwanderwegs näher bringen.

Die Galerie startet bei der Etappe 2, bei welcher man schon nach kurzer Zeit die Grenze nach Slowenien erreicht. Es folgt eine Rast bei der Kahlkogelhütte bevor der Aufstieg zum Hochstuhl beginnt. Die Gallerie geht weiter mit der Etappe 6 welche mit einer wunderschönen Fernsichten sowie auch viele kleine Wegbegleiter am Wegesrand bezaubert. Die Etappe 6 ist technisch relativ einfach zu erwandern und nach einiger Zeit gelangt man auch auf den Gipfel des Hochobir wo man seinen Blick in die Ferne schweifen lassen kann. Am Ende der Etappe erreicht man die Eisenkappler Hütte. Weiter geht unsere Gallerie mit einigen Impressionen der mittelschweren Etappe 8. Mit der Etappe 11 wandert man das letzte mal in der Nähe der slowenischen Grenze bis der Panoramaweg ab Etappe 12 Richtung Zirbitzkogel weitergeht. Auf der Etappe 15 erklimmen wir noch die Saualpe bis wir auch schon bald bei Etappe 17 angekommen sind. Auf der Etappe 17 kommen wir auch beim sagenumwobenen „Wildsee am Zirbitzkogel“ vorbei. Am Ende der letzten Etappe wartet auch schon unsere letzte Einkehr, die Tonnerhütte.

 

 

 

 

22. Juni 2016