Wanderurlaub bei den Wanderspezialisten

Wandern_OOET_Roebl
Kategorien: Allgemein

"Das Wander- & Relax Hotel Gollinger Hof in Saalbach Hinterglemm zählt zu den zertifizierten Wanderbetrieben mit dem Österreichischen Wandergütesiegel. Das Hotelteam steht seinen Gästen mit Rat und Tat zur Seite, egal ob Tourenplanung, geführte Wanderungen, Wanderinfothek, u.v.m."

Wie der Name schon sagt, hat sich das Wander- & Relax Hotel Gollinger Hof im Sommer auf den Wandertourismus spezialisiert, um den Gästen die Schönheit der Pinzgauer Grasberge näher bringen zu können. Die Chefleute, selbst Wanderer aus Leidenschaft, geben ihr Expertenwissen gerne an alle Wanderbegeisterten weiter und bieten auch eine tolle Infrastruktur und nützliche Serviceleistungen in diesem Bereich an.

Chef Gerhard, ein geprüfter Wanderführer, lädt all seine Gäste dreimal pro Woche zum Mitwandern ein und zeigt ihnen die imposantesten Plätze auf Saalbach Hinterglemm’s Gipfeln. Manchmal muss man aber schon recht früh aus den Federn, wenn man etwa eine herrliche Sonnenaufgangswanderung nicht verpassen will. Ganz gleich ob Genusswanderer oder hartgesottener Bergfex – es steht garantiert für jede Ausdauer und für jeden Geschmack eine tolle Wanderung am Programm.

Chefin Yvonne begleitet die Gäste gerne zweimal wöchentlich zum Nordic Walking, am liebsten morgens vor dem Frühstück, damit man so richtig vital und aufgeweckt in den Tag starten kann.

Doch auch wenn man lieber allein die Bergwelt in Saalbach Hinterglemm erklimmt, kann man sich hilfreiche Tipps und Tourenvorschläge holen. Fündig wird man sicher auch an der Wanderinfothek mit Wanderkarten, Naturführer, Pflanzenbücher, etc.

Sollte es jemandem an der richtigen Ausrüstung mangeln, so kann man diese bequem im Hotel ausleihen oder direkt nebenan im Sportgeschäft kaufen.

Die ausgezeichnete Lage des Gollinger Hofs im Zentrum von Hinterglemm ist ein beliebter Ausgangspunkt für sämtliche Wanderungen. Wenn es bei den vom Hotel angebotenen Wanderungen jedoch mal etwas weiter weg gehen sollte, steht natürlich ein Wandertaxi zur Verfügung, welches die Gäste abholt und auch wieder ins Hotel zurück bringt.

Experten-Tipp: Mit der kostenlosen Joker Card kann man die Bergbahnen in Saalbach Hinterglemm und auch den Wanderbus, sowie weitere beliebte Attraktionen im Wandercircus  gratis bzw. ermäßigt benützen!

Wanderpauschale im Wandersommer 2013: Almrosen glühn – 4 oder 7 Nächte, Wandervorteile, Joker Card, Benützung des AlpenOase Wellnessbereichs, etc.

Weitere Informationen unter:

http://www.gollingerhof.at/

 

Ausgezeichnete Mehr-Tages-Touren, Weit- und Fernwanderwege virtuell erwanderbar auf www.weitwanderwege.com und zusammengefasst in der neuen Weitwandern-Broschüre 2015, die Ihr bereits jetzt kostenlos unter weitwandern2015@weitwanderwege.com vorbestellen könnt.

Zum Weitwandern-Portal gibt’s auch eine Broschüre!

Jetzt kostenlos unter http://www.weitwanderwege.com/?anfrage, via E-Mail an office@weitwanderwege.com bzw. unter +43 (0)4242 257531 anfordern oder unseren Weitwandern-Newsletter bestellen!

Titelbild Weitwandern Wandern

Uns gefällt Weitwandern!
Dir auch?

Facebook: Weit Wandern in und durch Österreich
Twitter: @weitwanderwege
Google+: Weit Wandern in und durch Österreich – www.weitwanderwege.com

1_Weitwanderlogo

 www.weitwanderwege.com
Das Weitwandern-Portal

T: +43-(0)4242-2575-30, I: www.weitwanderwege.com, E: office@weitwanderwege.com

Unterwollaniger Str. 53, A-9500 Villach

Leiste TAO ÖWD BUND EU - NEU Kopie

14. Juni 2013