Für Euch gefunden: Das Notfall-Armband. Der bunte Lebensretter von DJUVA.

Weitwandern Kinder Sicherheit

Unfälle oder plötzlich auftretende Krankheiten sind oft nicht vorhersehbar, und können jeden von uns betreffen. Neben der Erste-Hilfe-Ausrüstung gibt es jetzt auch ein Armband, welches die Sicherheit eines Wanderers und Weitwanderers noch zusätzlich erhöht – Das DJUVA Notfallarmband. Besonders empfehlenswert ist es, wenn man alleine in den Bergen unterwegs ist.

Ein Beitrag von Nadine Lauritsch

 

Nicht nur für Sportler, auch für Menschen mit Herzproblemen, Blutdruckproblemen, Diabetes, Epilepsie oder ähnlichen Erkrankungen kann das Armband ein lebensrettendes Accessoire sein. Ersthelfer werden auf einem Blick mit den relevanten Informationen des Betroffenen über mögliche Krankheiten, Allergien oder Medikamente vertraut gemacht und können so die richtige Erstversorgung geben. Bei Eintreffen des Rettungspersonals kann die Behandlung sofort beginnen und dem Notfallpersonal lebensrettende Hinweise auf z.B. eine Penicillin-Allergie, Diabetes oder Blutkrankheit liefern. Das Armband ist jedoch nur vom Vorteil für den Wanderer, wird es täglich getragen.

Natürlich garantiert das Notfallarmband nicht, dass bei einer Wanderung immer alles gut ausgeht aber die richtige Wanderausstattung kann ein entscheidender Vorteil im Notfall sein – vor allem in den Bergen.

Wenn Sie sich fragen, was Sie auf dem Armband eingravieren sollen um bei einer Weitwanderung für den Fall der Fälle ausgestattet zu sein, dann hätte ich hier ein paar Vorschläge für Sie:

Das Armband sollte über den Namen und das Geburtsdatum informieren, zur eindeutigen und schnellen Identifizierung der Person. Unterstützend dazu wäre noch die Heimatstadt bzw. das Heimatland des Wanderers vom Vorteil. Um Angehörige möglichst schnell verständigen zu können und um eine effektive Weiterbehandlung garantieren zu können, sollte man auch noch die Kontaktdaten von Angehörigen in die Edelstahlplatte gravieren lassen. Und natürlich das Wichtigste sollte nicht fehlen: Die medizinische Information. Auch Ihr Lieblings-Wanderzitat können Sie eingravieren lassen.

Materialien und Design

Das Armband ist in 10 Farben erhältlich: Rot, Lila, Dunkel- und Hellblau, Dunkel- und Hellgrün, Orange, Grau, Weiß und Schwarz. Angefertigt wird das Notfallarmband aus einem anti-allergenen medizinischen Silikon und die ID-Platte aus rostfreiem Edelstahl – speziell geeignet für Allergiker. Höchster Tragekomfort wird durch die ausgehölte Form des Armbandes gewährt, um die Weitwanderung so angenehm wie möglich zu gestalten. Des Weiteren ist es leicht abwaschbar und auch durch das elastische Silikon sehr leicht anzulegen.

 

djuva Notfall Armband weitwandern

Modelle

Die Notfallarmbänder gibt es in drei Versionen: Rush, Stream und Beat. Wobei das Erste Modell „ Rush“ nur für Kinder geeignet ist, da es ein schmäleres Silikonband hat, und mit 8 Gramm etwas leichter ist. Das Weitwandern mit Kindern wird ein immer beliebterer Teil der Freizeitgestaltung und so werden auch die „kleinen Wanderer“ für Notfälle gewappnet.
Die Modelle Stream und Beat haben einen etwas größeren Umfang und eignen sich daher perfekt für Erwachsene. Beat verfügt zusätzlich noch über einen individuell verstellbaren Verschluss.

Sicher Weitwandern und noch dazu Anderen helfen

Von jedem verkauften Armband wird 1 Euro an die Forschungsabteilung des Herz-Kreislauf-Vereins „Hjerteforeningen“ in Dänemark gespendet. In Planung steht noch eine Kooperation mit Mc Donalds Kinderhilfe und der deutschen Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“.

Vorsicht und Vernunft haben schon viele Bergsteiger steinalt werden lassen.

Zusätzliche Informationen und wo Sie das DJUVA Armband kaufen können erfahren Sie hier.

****************

Weitere Checklisten zum Weitwandern findet Ihr HIER.

HIER findet Ihr alle unsere Weitwandern-Angebote!

 

Ausgezeichnete Mehr-Tages-Touren, Weit- und Fernwanderwege virtuell erwanderbar auf www.weitwanderwege.com und zusammengefasst in der neuen Weitwandern-Broschüre 2015, die Ihr bereits jetzt kostenlos unter weitwandern2015@weitwanderwege.com vorbestellen könnt.

Zum Weitwandern-Portal gibt’s auch eine Broschüre!

Jetzt kostenlos unter http://www.weitwanderwege.com/?anfrage, via E-Mail an office@weitwanderwege.com bzw. unter +43 (0)4242 257531 anfordern oder unseren Weitwandern-Newsletter bestellen!

Titelbild Weitwandern Wandern

Uns gefällt Weitwandern!
Dir auch?

Facebook: Weit Wandern in und durch Österreich
Twitter: @weitwanderwege
Google+: Weit Wandern in und durch Österreich – www.weitwanderwege.com

1_Weitwanderlogo

 www.weitwanderwege.com
Das Weitwandern-Portal

T: +43-(0)4242-2575-30, I: www.weitwanderwege.com, E: office@weitwanderwege.com

Unterwollaniger Str. 53, A-9500 Villach

Leiste TAO ÖWD BUND EU - NEU Kopie

 

 

Bildinformation:
(c) Djuva Notfallarmband, djuva.de

Informationsquelle:

https://djuva.de/id-ist-eine-gute-idee.html http://medizin.pr-gateway.de/lebensretter-am-handgelenk/

 

9. August 2014