2-Tages-Touren Das perfekte Wander-Wochenende

Die kürzeste Variante unter den mehrtägigen Wanderungen ist die 2-Tages-Tour. Diese kurze Tour hat aber auch gewiss einige Vorzüge: sie benötigt wenig Vorbereitungszeit und sie kann noch dazu perfekt übers Wochenende geplant werden. Eines steht auf jeden Fall fest – man kann bereits auf einer 2-tägigen Wanderung so einige einzigartige Bergmomente erleben. Von der atemberaubenden Bergkulisse beim Sonnenuntergang, über die aufregende Hüttenübernachtung, bis hin zum Kaffee am nächsten Morgen, der beim Sonnenaufgang am Berg gleich doppelt so gut schmeckt… so ein Wanderwochenende ist durch und durch ein besonderes Erlebnis. 

Weitwandern © Shutterstock
Weitwandern mit Sonnenaufgang Weitwandern © Shutterstock
Weitwandern im Wald © shutterstock

Warum ein Wanderwochenende? 3 Vorzüge einer 2-Tages-Tour

Wandern der Sonne entgegen © shutterstock

Spontanität

Du kannst deinen Wochenendausflug in die Berge spontan planen und dich nach dem Wetter richten. Eine 2-Tages-Tour benötigt so gut wie keine Vorbereitungszeit und kann spontan geplant werden.

Kurze Anreise

Wir haben insgesamt 32 Weitwanderwege und einer davon liegt bestimmt in deiner Nähe. Wir helfen dir die passenden 2-Tages-Etappen zu finden.

Hüttenübernachtung

Eine Hüttenübernachtung ist einzigartig aber nicht für jeden geeignet. Geh auf Nummer sicher und verbringe erstmal nur eine Nacht auf einer Hütte. Wenn es dir gefällt,…dann gibts genügend mehrtägige Hüttentouren, die dich begeistern werden.

Wanderung Schmidt Zabierow Hütte, Saalachtalweg Salzburg © Salzburger Saalachtal Tourismus

Die schönsten 2-Tages-Touren Touren-Tipps für dein perfektes Wanderwochenende

Wandern am Tru di Pra © Freddy Palinschek
La Val, Südtirol

Tru di Pra Wandern durch Europas schönste Blumenwiese

Schritt für Schritt geht es durch die blühenden Bergwiesen von La Val, am Fuße der Dolomiten.  Am Tru di Pra wandert man 2 Tage durch das UNESCO-Weltnaturerbe und genießt die original ladinischen Spezialitäten.

Zum Tru di Pra
Weitwandern im Naturpark/Zirbitzschutzhaus© Archiv Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen/Foto Körb
Zirbitzkogel, Steiermark

Große Zirbitzkogelrunde Panorama-Trekking in den Seetaler Alpen

Ein Wanderwochenende am Zirbitzkogel – das heißt es geht an 2 Tagen durch  weiträumige Zirbenhaine und vorbei an glasklare Bergseen. Zusätzlich genießt man herrliche Panoramablicke zu den Julischen Alpen, Karawanken, Niederen und Hohen Tauern. Bestens markierte Wegstrecken mit beeindruckenden Landschaftsbildern machen das Wandergefühl perfekt.

Alle Infos zur Zirbitzkogel-Runde Zum Angebot
Welterbesteig Wachau © Donau Niederösterreich/ Andreas Hofer
Wachau, Niederösterreich

Welterbesteig Wachau Für Bergfexe & Weinliebhaber

Diese spezielle 2-tägige Wanderung für Bergfexe und Weinliebhaber entlang des Welterbesteig Wachau führt durch die schönsten Weingärten der Wachau. Ein Wanderwochenende in einer der bekanntesten Regionen der Welt. Wandern in einer herrlichen Kulturlandschaft, die im Jahr 2000 in die Liste des Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurde.

Alle Infos zum Welterbesteig Zum Angebot
Lech_Formarinsee © Lech Zürs Tourismus
Formarinsee, Vorarlberg

Lechweg Schnuppertour Vom Formarinsee bis nach Warth am Arlberg

Die zwei schönsten Etappen des Lechwegs an einem Wochenende erwandern. Vom Formarinsee, dem schönsten Ort Österreichs 2015 geht es in die  wunderschönen Dörfer Lech am Arlberg und Warth am Arlberg, welche auch im Sommer ihre Gäste zu begeistern wissen.

Zur Lechweg-Schnuppertour

Das könnte euch noch interessieren Alle wichtigen Informationen für Weitwanderer

Mehrtagestouren für Einsteiger und Genießer Leichte Touren mit Service & Komfort Zu den Wegen
Die schönsten Hüttentouren Weitwandern von Hütte zu Hütte Zu den Hüttentouren
Alle Weitwanderwege im Überblick 32 Touren, die begeistern Zur Übersicht