copyr. Mitterfeldalm - Pong. Almpartie )

Wenn Sie sich beim Anblick von Tennengebirge und Hochkönig hin- und hergerissen fühlen, dann ist das nicht Ihre Schuld. In einem kleinen Paradies zeigt sich die Natur nun einmal gerne verschwenderisch. Was Sie brauchen, das ist Zeit. Werfen und Pfarrwerfen – „Die freundlichen Zwei“ – belohnen Gäste, die sich Zeit nehmen, dorthin aufzusteigen, wo sich das Land aus der Perspektive eines Adlers überblicken lässt: von der Werfener Hütte am Hochthron ebenso wie vom „Guck ins Land“- Plätzchen nahe der Ostpreußenhütte. Weitblick
offerieren ebenso die Brandlbergköpfe oberhalb der Wenger Au. Sonnengelbe Lärchenhaine vor schattenblauen Felskulissen erinnern an ein Alpen-Märchenbuch, das sich mit dem Kaisersteig den Besuchern zu öffnen beginnt. Die Bergwelt um
Werfen hält aber ihren größten Schatz tief im Inneren des Tennengebirges verborgen: die Eisriesenwelt, die größte Eishöhle der Welt.
• Gepäckstransport, Organisation vor Ort
• Wanderkarte und Routenbeschreibung
• Wanderpass, Wandernadel und Thermoskanne

PREIS:

Privatpension/ Urlaub am Bauernhof  3 Nächte ab EUR 170,- , 6 Nächte ab EUR 309,-

Gasthof/ Pension 3 Nächte ab EUR 230,- , 6 Nächte ab EUR 439,-

Einzelzimmerzuschlag EUR 25,-  bei 6 Nächtigungen EUR 50,-

 

Gültig: Mai bis Ende Oktober 2017

Anreise täglich möglich.

Einzelzimmer-Zuschlag ab EUR 24,– (4T/3ÜF) bzw. ab EUR 50,-(7T/6ÜF).

Kontakt:

FERIENREGION TENNENGEBIRGE

5450 Werfen

T +43 (0)6468/5388, F +43(0)6468/5388-1

info@werfen.at, www.werfen.at

Headerbild (c) Mitterfeldalm

©Gerhard Pilz, Schladminger Tauern Höhenweg

Die schönsten Weitwanderwege Europas im Überblick

Broschüre kostenlos hier bestellen

Oder unter: office@weitwanderwege.com  bzw.

unter +43 (0)4242 257531

Immer up to date mit dem Weitwandern-Newsletterhier anfordern!

Facebook: Weit Wandern in und durch Österreich
Instagram: weitwanderwege_