News / Tipps

Eins, zwei, drei – los… Wo Rodler-Herzen höher schlagen…
„Mama, bitte noch einmal“ – begeisterte Kinderwünsche nach einem erfolgreichen Rodelabenteuer in den Bergen. Ohne Zweifel, Rodeln zählt zu den aufregendsten und spannendsten Aktivitäten, die man im Winter nur machen kann. Einmal auf den Kufen, spielt das Alter auch keine Rolle mehr. Ob jung oder alt, den Berg runter zu…
Weiterlesen »
Mit oder ohne Brettern – Das Beste für danach… ;-)
Warum heißt es immer Après Ski und nie Après-Wandern oder Après Rodeln? Verdient haben wir es uns auf jeden Fall alle, das steht fest! Die Eisbar im Alpeniglu-Dorf, die gemütliche Hüttenatmosphäre mit einer Speckknödelsuppe, das „Urban-Ice“ oder das Winter-Kunstfestival im Gasteinertal haben einen ganz eigenen Charme für den richtigen Ausklang…
Weiterlesen »
Ein „Daumen hoch“ für die „Alpine Parkuhr“
Wer kennt das nicht: Autos, mitten im Nirgendwo abgestellt, und das oft für einen längeren Zeitraum. Das führt bei Bergrettung und den Alpinen Einsatzgruppen oft zu Unschlüssigkeit: liegt beim Autobesitzer eine alpine Notlage vor oder ist er einfach nur noch unterwegs, vielleicht auf einem der vielen Weitwanderwege? Hier hilft nun…
Weiterlesen »
Wandern ist gesund, macht fit und hält jung. Wundermittel Wandern?
Wusstet Ihr, dass mehr als die Hälfte aller Wanderer und Wanderinnen (auch) wandert, um ihre Gesundheit zu stärken – und das quer durch alle Altersgruppen? Gehen ist nicht nur die natürlichste und umweltfreundlichste Art der Bewegung, es hält auch Körper und Seele gesund. Aber ist Wandern wirklich die Rundum-Glücklich-Variante in…
Weiterlesen »
Frühlingsblumen
Frühling liegt in der Luft! – Was Ihr immer schon darüber wissen wolltet… ;)
Frühling lässt sein blaues Band, wieder flattern durch die Lüfte. Süße, wohlbekannte Düfte, streifen ahnungsvoll das Land. Veilchen träumen schon, wollen balde kommen. Horch, von fern ein leiser Harfenton! Frühling, ja du bist’s! Dich hab ich vernommen! (Eduard Mörike) Ein Beitrag von Claudia Pertl.   Nicht nur viele Gedichte wurde der schönsten Zeit nach einem Winter gewidmet,…
Weiterlesen »
Kraftort Filzmoos! 16 außergewöhnliche Plätze.
Seit es Menschen gibt, gibt es auch Plätze, die als Besonderheit gesehen oder gespürt werden. Meist finden sich an diesen Stellen Kultplätze, Sakralbauten, spezielle Felsformationen, alte Bäume, Kunstwerke, Denkmäler oder einfach nur eine Bank, um nachzudenken und das Umfeld auf sich wirken zu lassen. So wird man Teil einer bedeutungsvollen Geschichte und erhält…
Weiterlesen »
Gipfelerlebnisse, Wasser & atemberaubende Ausblicke: Der Schladminger Tauern Höhenweg.
5 Tage Schladminger-Tauern-Höhenweg: Zu den Giglachseen, vorbei am höchsten Berg der Niederen Tauern – dem Hochgolling – und über die eiszeitliche Landschaft der Klafferkessel. Unterwegs auf historischen Wegen, mit zahlreichen Gipfelerlebnissen, atemberaubenden Ausblicken, gemütlichen und einladenden Hütten, in einer der wasserreichsten Regionen der Alpen. Wandern liegt uns im Blut Die…
Weiterlesen »
3 Tage von Hütte zu Hütte am Wilden Kaiser
Die Hüttentour in Tirol Die Tour startet am Wanderstartplatz Hüttling in Going und führt dann in Richtung Obere Regalm, die nicht nur erste beeindruckende Fernblicke von den Kitzbüheler Alpen bis zu den Hohen Tauern sondern auch selbstgemachte Köstlichkeiten zur Stärkung bietet. Über den Tiroler Adlerweg geht es vorbei am Bergsteigergrab…
Weiterlesen »