Themenweg des Jahres 2014 – Seisenbergklamm


Den Titel „Themenweg des Jahres 2014“ trägt der Erlebnisweg durch die Seisenbergklamm in Weißbach bei Lofer.

Das Ende der 5. Etappe der „Route der Klammen“ ist ist gleichzeitig der Eingang zum Naturdenkmal Seisenbergklamm. Diese befindet sich direkt im Bergsteigerdorf Weißbach bei Lofer. Das beliebte Ausflugsziel im Salzburger Saalachtal entstand vor circa 12.000 Jahren als das Eis der letzten Eiszeit in den Alpen schmolz.

Die Klamm

Insgesamt ist die Klamm 600 m lang und wurde ab dem Jahr 1831 als Holztriftweg von Holzknechten angelegt und benützt. Auf hölzernen Stegen spaziert ihr ca. 1 Stunde über Wasserfälle hinweg. Eine traumhafte Abkühlung an heißen Tagen. Bewundert die schroffen Felswände um euch, atmet tief ein und genießt den herrlichen Geruch des plätschernden Wassers. Die Seisenbergklamm im Salzburger Land ist ein idealer Ausgangspunkt für weitere wunderschöne Wanderungen – beispielsweise im Naturpark Weißbach, mit seinen zahlreichen Almen.

 

Der Klammgeist

Der Wurzelgeist wartet am Wanderweg durch die Seisenbergklamm an mehreren Erlebnis-Stationen auf euch. Der Klammgeist lebt in der Klamm und vermittelt Groß und Klein besonders Wissenswertes über Natur und Umwelt. Mit einem Klammausweis habt ihr die Möglichkeit die verschiedenen Aufgaben an den Tafeln zu lösen und Sternchen zu sammeln 🙂

Wurzelgeist_Seisenbergklamm_Salzburger Saalachtalweg_Weitwandern

Klammgeist

Öffnungszeiten der Seisenbergklamm

Ihr habt die Möglichkeit die Seisenbergklamm in Weißbach bei Lofer von Mai bis Ende Oktober zu besichtigen. Öffnungszeiten und Preise findet Ihr hier: https://www.naturgewalten.at/. Der Naturpark Weißbach kann im Sommer wie Winter besucht werden.

Info & Kontakt:

 LOGO_saalachtal

Tourismusverband Salzburger Saalachtal
A-5090 Lofer Nr. 310
Tel.: +43 6588 8321-0
info@lofer.com
www.lofer.com

HIER gehts zur virtuellen Wanderung auf dem Saalachtalweg – Der Route der Klammen

Mehr Geschichten zum Saalachtalweg  – findet Ihr HIER!

Kostenloses Infomaterial über den Saalachtalweg? Frag doch uns!

Beitragsbilder: (c) TVB Salzburger Saalachtal

21. Juli 2015

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 4
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 3
Zustimmen