Gratis Wegeinfos bestellen

Es kribbelt schon in den Waden. Die Tourenski sind bereits verstaut und der Rucksack freut sich nun schon auf die Sommereinsätze. Wenn die Schneerosen sich komplett durch die Schneedecke gekämpft haben, dann ist der Startschuss für die Weitwandersaison gefallen. Damit auch der richtige Weg für die ganz persönliche Weitwandersaison-Eröffnungstour gefunden wird, gibt es hier eine Auswahl an Möglichkeiten. Diese Wege können – immer in Abhängigkeit von der aktuellen Wetterlage – etappenweise schon im Mai begangen werden und bieten auch tolle Packages an!

Wandern Weitwandern_Wilder Kaiser_Foto von Felbert_Reiter (98) Weitwandern am Wilden Kaiser ©Felbert Reiter
Felbert Reiter
Wilder Kaiser

zach-betten-40138-unsplash ©Unsplash

Feiertage im Frühling 2024 ...diese Tage solltest du dir schon einmal dick im Wanderkalender markieren!

  • Ostermontag: Montag, 1. April 2024
  • Österreichischer Staatsfeiertag: Mittwoch, 1. Mai 2024
  • Christi Himmelfahrt: Donnerstag, 9. Mai 2024
  • Pfingstmontag: Montag, 20. Mai 2024

Unsere Tipps für Mehrtagestouren im Frühling: Auf 2-5 Etappen unterwegs


OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Tru di Pra
©Roman Huber
Santa Barbara Kapelle | La Val

Trù di Prà Durch blühende Bergwiesen in die Wunderwelt der Dolomiten

  • Schritt für Schritt durch die Dolomiten: 24km Wanderstrecke in 3 Etappen.
  • Etappe 1: La Val – Côr – La Val
  • Etappe 2: La Val – Rit Wiesen – La Val
  • Etappe 3: La Val – Armentara Wiesen – La Val
  • Je nach Schneelage sind ab April die ersten Blüten der Erika, später auch blauer Enzian zu sehen.
Mehr Infos zur Wanderung

Foto2_1_slowtrail-zwergsee-archiv-mtggert-perauer-35©archivmillstaetterseetourismusgmbhfotografgertperauer Slowtrail Zwergsee ©Millstätter See Tourismus GmbH, Gert Perauer
Via Paradiso
©Millstätter See Tourismus GmbH, Gert Perauer
Slowtrail Zwergsee

Via Paradiso Die Magie des Wanderns am Millstätter See

  • In 4 Etappen den Millstättersee umrunden
  • Naturbelassene Uferpfade & Logenplätze mit einzigartigem See- und Bergpanorama
  • Unser Tipp: Verbindet die Wanderung mit einer Übernachtung im „Biwak unter den Sternen“ (Rifugio sotto le stelle) oder mit einem Picknick auf dem Ruderboot am naturbelassenen Südufer des Sees. Auch der Sonnenuntergang am “Sternenbalkon” ist empfehlenswert!
Mehr Infos zum Weg

Burg Hochosterwitz Vierbergeweg Mittelkärnten © Simone Goldgruber Adult, Blouse, Face, Female, Head, Person, Photography, Shorts, T-Shirt, Woman Burg Hochosterwitz
Vierbergeweg
©Simone Goldgruber
Burg Hochosterwitz

Vierbergeweg Über Vier Berge ins Paradies

  • Diesem Wanderweg liegt der Brauch des Vierbergelaufs zugrunde: Er findet alljährlich am „Dreinagelfreitag“ (dem zweiten Freitag nach Ostern) statt.
  • Höhepunkte der Wanderung: die vier heiligen Berge Kärntens!
  • Etappe 1: Von St. Veit an der Glan auf den Magdalensberg
  • Etappe 2: Vom Magdalensberg zum Herzogstuhl
  • Etappe 3: Vom Herzogstuhl nach St. Leonhard in Liebenfels
  • Etappe 4:  Von St. Leonhard in Liebenfels nach Gradenegg
  • Etappe 5: von Gradenegg über den Lorenziberg nach St. Veit an der Glan
  • Vierbergelauf 2024: 11. & 12. April 2024

Unsere Tourentipps für Weitwanderwege im Frühling: Ab 6 Etappen


Weitwanderung Alpannonia_Semmering Bahnwanderweg 20 Schilling Blick ©Nadine Pinezits - Best Trails Alpannonia Semmering Bahnwanderweg ©Nadine Pinezits - Best Trails
alpannonia
©Nadine Pinezitis
Semmering Bahnwanderweg 20 Schilling Blick

alpannonia grenzenlos weitwandern

  • Vom Joglland in der Steiermark,über Niederösterreich und das Burgenland bis nach Ungarn wandern.
  • Im Mai bereits durchgängig begehbar.
  • Unser Tipp: Am besten im Vorfeld kurz beim Tourismusverband informieren, ob auf irgendwelchen Teilstücken noch mit kleineren Schneefeldern zu rechnen ist.
Alle Infos zum Weg

Etappe 5, Hochimst, Starkenberger Panoramaweg Starkenberger Panoramaweg ©Imst Tourismus
Starkenberger Panoramatrail
©Imst Tourismus
Hochimst

Starkenberger Panoramaweg Entdecke die Weite... auf alten Wegen, in tiefen Schluchten und lichten Schlössern

  • Auf Teilabschnitten der antiken Via Claudia Augusta wandern – vorbei am Stammsitz der Starkenberger in die mystische Salvesenklamm!
  • Etappe 1: Landeck – Kronburg
  • Etappe 2: Kronburg – Imsterberg
  • Etappe 3: Imsterberg – Imst
  • Etappe 4: Imst – Tarrenz
  • Etappe 5: Tarrenz – Nassereith
  • Etappe 6: Nassereith – Fernpass
Mehr Infos zum Weg

default default
Via Natura
©Frederick Reiter

Via Natura Natur lesen lernen am Weitwanderweg

  • 130km unterwegs im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
  • Unser Tipp: Auf keinen Fall diese Highlights auslassen – Graggerschlucht, Zeutschcher Ursprungsquelle und Benediktinerstift St. Lambrecht.
  • Einige der 10 Etappen sind im Frühling bereits gut begehbar, wir empfehlen:
  • Etappe 1 & 2: Neumarkt – Zeutschach
  • Etappe 4 – 6:  St. Lambrecht – Perchau
  • Etappe 8 – 10:  Mühlen- Neumarkt
Mehr Infos zum Weg

Thayatal Waldviertel Thayatal ©Waldviertel Tourismus
Thayatalweg
©Waldviertel Tourismus

Thayatalweg Vom Nebelstein bis Retz

  • Auf 181km die Vielfalt des Waldviertels erkunden.
  • Alle Etappen des Thayatalweges sind im Frühjahr bereits begehbar!
  • Unsere Highlights: Die Wasserburg Heidenreichstein, der Blick auf Hardegg (die kleinste Stadt Österreichs) und – mit etwas Glück – das Sehen einer Wildkatze im Nationalpark Thayatal.
Alle Infos zum Weg

Trekkingplatz Talblick_ Sauerland Höhenflug ©Simeon_Kraeft_2 (2) Sauerland Höhenflug, Adult, Camping, Female, Mountain Tent, Nature, Outdoors, Person, Shelter, Tent, Woman Unsere Tour auf dem Sauerland-Höhenflug Nica Seitz & Simeon Kraeft
Sauerland Höhenflug
©Simeon Kraeft
Trekkingplatz

Sauerland Höhenflug Nur fliegen ist schöner

  • Insgesamt 12 Etappen zu jeweils 5.000 Höhenmeter.
  • Im Frühling schon auf allen Etappen begehbar.
  • „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“: Hier wartet besonders gute Wanderinfrastruktur und wanderfreundliche Bewirtung auf euch!
Alle Infos zum Weg

Lebensweg2020-141, Schlesingerteich (C)Lebensweg, Studio Kerschbaum Lebensweg ©Lebensweg, Studio Kerschbaum
Lebensweg
©Lebensweg, Studio Kerschbaum

Lebensweg Der Lebensweg schafft Verbindung

  • Erinnern, reflektieren & die Zukunft ausmalen: In 13 Lebensetappen über 260km durch das Waldviertel wandern.
  • Wanderbegeisterte werden auf den Lebensetappen und den dort angelegten Stationen & Herzpunkten dazu angeregt, über das menschliche Leben von der Geburt bis ins hohe Alter zu reflektieren.
  • Im Frühling schon zur Gänze begehbar!
Mehr Infos zur Wanderung

Wein.Wandern.Wachau - Welterbesteig Wachau Wein.Wandern.Wachau - Welterbesteig Wachau ©Robert Herbst
Welterbesteig Wachau
©Robert Herbst

Welterbesteig Wachau Wandern auf die sanfte Tour

  • Ein Wanderhighlight im Frühling: Bereits durchgängig begehbar!
  • Im März/April (je nach Wetterlage): Blütezeit der unzähligen Marillenbäume in der Wachau. Überdimensionale Blütenpracht entlang des Wegs vorprogrammiert!
  • Unser Tipp: Am besten zur Blütezeit der Marillenbäume oder zur Marillenernte ab dem 15. Juli wandern.

highlight-03_salzalpensteig_und_touren (c) salzalpensteig
SalzAlpenSteig
©SalzAlpenSteig

SalzAlpenSteig Berge.Seen.Salz

  • Unterwegs auf den Spuren des Salzes.
  • In 230 Kilometern vom Chiemsee zum Hallstätter See – oder in die entgegengesetzte Richtung.
  • Perfekter Zeitpunkt für diese Wanderung: Mai.
  • Im Frühjahr sind folgende Etappen des Wegs bereits gut begehbar:
  • Etappe 1 & 2: Chiemsee – Brachtalm
  • Etappe 6-13:  Inzell – Abtenau
Mehr Infos zum Weg

Vierviertel Blick Donausteig ⒸNadine Pinezitis - Donauregio(12) Vierviertel Blick Donausteig ⒸNadine Pinezitis - Donauregion
Donausteig
©Nandine Pinezitis
Donauschlinge

Donausteig Einfach sagenhaft!

  • Aufgrund seiner Lage im Frühling einer der ersten Weitwanderwege, die durchgängig erwandert werden können!
  • Kein alpines Gelände.
  • Unser Highlight: die Donauschlinge Schlögen.
Alle Infos zum Weg

Unsere Tourentipps für Fernwanderwege im Frühling: Ab 30 Etappen


Tappenkarsee10_Grossarltal©Marc Fessler (1)
Salzburger Almenweg
©Marc Fessler
Tappenkarsee

Salzburger Almenweg Wandern von Alm zu Alm

  • Ein 350km langer Streifzug zu 120 Almen – durch die Pongauer Bergwelt.
  • Auf einigen Etappen kann man im Frühling schon richtig durchstarten:
  • Etappen 1 & 2: Pfarrwerfen – Dienten
  • Etappe 10: Stubnerkogelbahn – Kötschachtal
  • Etappe 20: Forstau – Radstadt
  • Alle weiteren Etappen des Salzburger Almenweges sind wetterabhängig erst später begehbar!
Alle Infos zum Weg

Socatal_Alpe Adria Trail©Karmen N. Socatal_Alpe Adria Trail©Karmen N.
Alpe Adria Trail
©Karmen Nahberger
Soca

Alpe Adria Trail Weitwandern im Garten Eden

  • Wandern vom Gletscher bis zum Meer in rund 43 Etappen.
  • Aufgrund seines Routenverlaufs ist der Alpe-Adria-Trail teilweise auch ganzjährig begehbar.
  • Empfohlene Etappen für deine Weitwanderung im Frühjahr:
  • Etappe 9 – 11: Danielsberg – Seeboden
  • Etappe 20 & 21: Ossiach – Faaker See
  • ab Etappe 24
  • Übrigens: Der Alpe Adria Trail wurde 2018 zum schönsten aller Weitwanderwege gewählt!
Alle Infos zum Weg

Das könnte dich auch noch interessieren:

26. Januar 2024

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 4
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 3
Zustimmen