5 Tage Weitwandern mit vielen Gleichgesinnten, die die Natur zu schätzen wissen und ihre Batterien immer dann aufladen können wenn sie draußen sind, auf einem Gipfel und die atemberaubende Aussicht genießen dürfen.
Bei diesem Art von Weitwandern gibt es aber ein noch höheres Ziel: Alle wollen sie Highlander werden.

Das erwartet dich:

6- Highlander Murau (c)tricky.pics - HighlanderAustria

7- Highlander Murau (c)tricky.pics - HighlanderAustria

Highlander Was ist das eigentlich?

Highlander – Adventure of a Lifetime: So nennt sich die internationale Serie von Weitwandern-Events. Wichtig zu wissen ist, dass es sich hier nicht um Wettbewerbe handelt sondern lediglich um organisierte Weitwanderungen mit vielen Gleichgesinnten, die in ihrem eigenen Tempo die jeweilige Strecke absolvieren. Der Weitwanderweg umfasst immer 5 Tagesetappen mit Checkpoints dazwischen. An den Checkpoints werden alle Wanderer verpflegt, erhalten Lunchpakete für die nächste Tagesetappe und finden dort eine Camping-Zone mit der entsprechenden Infrastruktur. Alles was das Weitwandern-Herz begehrt. Jeder Teilnehmer erhält am Ende eine Medaille und darf sich offiziell als Highlander bezeichnen.

Entdecke die Highlander
4- Highlander Murau (c)tricky.pics - HighlanderAustria

Wer sind Highlander?

Die Organisatoren wollen mit den Events speziell Menschen ansprechen, die aktiv und naturverbunden sind, und die gerne durch die Welt reisen. Sie selbst bezeichnen ihre Teilnehmer liebevoll als “moderne Nomaden”. Dementsprechend wird auch bei den Events darauf geachtet, keinen Müll zu hinterlassen und die Natur zu schützen. Alles was Wanderfreunden am Herzen liegt fließt in die Philosophie der Highlander mit ein.


Auf der ganzen Welt weitwandern Highlander International

Fühlst du dich jetzt schon als Highlander? Möchtest du auch in anderen Ländern Weitwandern? Dann sind die Events das richtige für dich. Organisierte Weitwanderungen gibt es zum Beispiel in Marokko, Montenegro, Griechenland oder Serbien.

ABER auch in Österreich hast du erstmals die Chance ein Highlander zu werden, nämlich in der Wanderregion Murau.

Entdecke alle Nationen

 

10- Highlander Murau (c)tricky.pics - HighlanderAustria

8- Highlander Murau (c)tricky.pics - HighlanderAustria

Werde zum Highlander In der Wanderregion Murau

Erstmals hast du die Möglichkeit in Österreich zum Highlander zu werden, denn die Eventreihe kommt in die Steiermark – nach Murau. Du wanderst mit vielen Gleichgesinnten 5 Tage lang, auf 103 Kilometern durch den Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen. Dein Weg führt dich durch erholsame Wälder, zu urigen Almhütten und atemberaubenden Gipfelpanoramen. Durch den Gepäcktransfer kannst du dich voll und ganz auf die Natur einlassen.

Der Weitwanderweg Von Checkpoint zu Checkpoint

Ausgangspunkt der Weitwanderung ist die Tonnerhütte in Mühlen. Entlang der ersten Etappe warten schon atemberaubende Aussichtspunkte auf dich, die dich für die nächsten Tage auf jeden Fall motivieren werden. Der erste Checkpoint befindet sich bei einem See im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen. Hier kommen alle Teilnehmer zusammen und der Naturpark-Badeteich lädt zu einer Erfrischung ein. 

Nach einer entspannten Nacht geht es mit neuer Energie über das Kreuzeck in Richtung Steinschloss, das den zweiten Checkpoint bildet. Es wäre kein Highlander-Event wenn kein vielfältiges Abendprogramm organisiert werden würde. Freu dich auf eine mittelalterliche Burg-Führung

Highlander Austria Murau 2020-08-27 Highlander Austria Murau 2020-08-27
2- Highlander Murau (c)tricky.pics - HighlanderAustria

Am nächsten Tag geht es weiter auf den Pleschaitz, wo sich das Murtal in seiner vollen Pracht bewundern lässt. Auf dem Weg zum dritten Checkpoint lernst du außerdem die Altstadt von Oberwölz kennen. Bevor der vierte Checkpoint in greifbare Nähe kommt führt dich der Weitwanderweg durch das wunderschöne Lachtal, zum Gipfel Steineck, Schiesseck und Lachtaler Zinken. Drei Gipfel sind gleich drei Motivatoren, die neue Energie für die letzten Kilometer liefern. 

Die letzte Etappe startet beim Checkpoint im Lachtal und führt dich zum Ziel des Highlander-Events. Bei der Burg Rothenfels wartet deine Medaille und dein Titel auf dich. Ab jetzt bist auch du ein waschechter Highlander.

Tipp:

In der Region Murau gibt es noch zwei weitere Weitwanderwege: Die Via Natura und die große Zirbitzkogelrunde

 

Highlander Austria Murau 2020-08-27 Highlander Austria Murau 2020-08-27
5- Highlander Murau (c)tricky.pics - HighlanderAustria

Highlander Austria Alle Infos

Der Weitwanderweg:

  • Termin: 02.-06. Juni 2021
  • Start der Weitwanderung: Tonnerhütte in Mühlen, Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
  • Ende der Weitwanderung: Burg Rothenfels bei Oberwölz
  • Länge: 103 Km
  • Etappen: 5 
  • Kondition: mittel
  • Atemberaubende Momente und Naturerlebnisse

Inkludierte Leistungen bei einer Anmeldung:

  • Transport zur Tonnerhütte
  • Gepäcktransport
  • Unfallversicherung
  • 3 Mahlzeiten pro Tag 
  • Camping-Zonen mit notwendiger Infrastruktur 
  • Rahmenprogramm bei den Checkpoints
  • Highlander-Wanderkarte
  • Highlander ID/Pass
  • Highlander Medaille
Infos und Anmeldung
9- Highlander Murau (c)tricky.pics - HighlanderAustria

Das könnte dich auch interessieren

28. Januar 2021