Der Wolftrail


Rumänien is calling. Seid ihr gerne mehrere Tage am Stück unterwegs und genießt ihr auch das Gefühl von Freiheit und Wildnis. Dann haben wir die ultimative Wanderung für euch. Ihr könnt 6 Tage lang in einer geführten Tour durch die oft unberührten Landschaftsstriche der Karpaten wandern und die schöne Wildheit Rumäniens hautnah erleben.

Wolftrail 1 © shutterstock
Rumänien_-565 © Jack Wolfskin

Der Wolfstrail ist ein exklusives Wandererlebnis durch das größte Naturschutzgebiet Europas in den rumänischen Karpaten. Die Tour ist geführt und der Trail wird in kleinen Gruppen gemeinsam mit einem Wanderguide erwandert. Der Weg überzeugt vor allem mit jeder Menge Naturhighlights und Abenteuern und soll dazu beitragen das Bewusstsein für die Region zu schärfen. Ziel ist es mit einem nachhaltigen Tourismuskonzept zum Erhalt des einzigartigen Ökosystems beizutragen.

Was dich erwartet:

 


Alles rund um den Wolftrail Was du vor deiner Weitwanderung wissen solltest

Kurz & Bündig

  • 6-tägiges Weitwandererlebnis in den Karpaten
  • Unterkunft: Hütten, Gasthäusern oder Zelten – alles organisiert
  • Start: Plaiul Foii in Transsilvanien – Ziel: Corba
  • Mittlere Schwierigkeit (Pro Tag wird ca. zwischen 2 und 5,5 Stunden gewandern, maximal 12 km und 800 HM)
  • Sprache: Deutsch und Englisch
  • Gruppengröße: Kleine Gruppen à 6 Personen geführt durch einen professionellen Guide

Online buchbar

Rumänien_-567 © Jack Wolfskin
Rumänien_-96 © Jack Wolfskin

Der Wolftrail - Was steckt dahinter Keine Angst vorm bösen Wolf….

Der Wolftrail wurde vom Outdoor-Ausstatter Jack Wolfskin initiiert und gemeinsam mit vertrauensvollen Partnern ( Fundatia Conservation Carpathia und ASI Reisen) im Jahre 2019 ins Leben gerufen. Der Trail ist kein herkömmlicher Weitwanderweg und befindet sich fernab von klassischen Reiserouten– und zielen in Österreich, Deutschland oder Südtirol. Hinter dem Weg steht ein Nachhaltigkeitskonzept der Carpathia-Stiftung, in dem 10% des Reisepreises wieder für nachhaltige Naturschutzmaßnahmen der Region investiert werden. 

Mehr zum Trail

 

Für wen ist die Tour das richtige?

  • Wenn du Abenteuer willst, aber gute Organisation & Sicherheit schätzt
  • Wenn dir nachhaltiges Reisen wichtig ist
  • Du begeisterter Weitwanderer bist und deine Fühler über Österreich, Deutschland,…hinaus ausstrecken willst
  • Du nicht ein 4 Sterne Hotel brauchst um die wohlzufühlen
  • Dir Natur und Kultur gleichermaßen wichtig sind und du Neues kennenlernen möchtest
  • Du etwas Neues erleben willst, dich aber alleine nicht traust
Wolftrail 2 © shutterstock

Das "etwas andere" Wandergebiet Über die Karpaten und Transsilvanien

Die Karpaten in Rumänien Die Grüne Lunge Europas

  • Eine der größten und unberührtesten Naturregionen Europas.
  • Diese Bergregion weist die größten noch existierenden Urwälder Europas auf 
  • ⅓ der in Europa lebenden Wildtieren wie Bären, Luchse, Wölfe, Hirsche oder Wisente sind hier zuhause.
  • Neben den Alpen, sind die Karpaten der zweite, bedeutende Gebirgszug in Europa  – Der Unterschied, die Karpaten sollen WILD bleiben
  • „Es gibt Regionen in den Karpaten, wo man wochenlang unterwegs sein kann ohne auch nur einer Menschenseele zu begegnen“, erzählt Marian Anghel, Bergführer und Präsident der rumänischen Bergführervereinigung
  • The Guardian hat Rumänien in seine „Alternative Hotlist“ für Reiseziele 2020 aufgenommen.
the-carpathians © pixabay
mountains © pixabay

Transsilvanien Das Land hinter dem Wald

  • weckt gleich Bilder von nebeligen Wäldern und  Graf Dracula im Kopf – auf Deutsch klingt die Region weniger spektakulär – Siebenbürgen
  • Das siebenbürgische Hügelland ist das größte noch bestehende Waldgebiet in Europa – Nicht umsonst leitet sich daraus auch der Name Transsilvaniens ab: Jenseits („Trans“) der Wälder („Silva“). Man kann verstehen, warum sich Bram Stoker hier zu seinem Vampirroman Dracula inspiriert sah. 
  • Die Wanderung am Wolftrail führt durch “Das Land hinter dem Wald” und beeindruckt die Weitwanderer vor allem durch die Berge, die endllosen Laubwälder, die saftigen Weiden und Wildblumenwiesen. 
  • „Das Land hinter dem Wald“ ist noch immer ein kaum entdeckter „Lonely Planet“
  • Transsilvanien bzw. Siebenbürgen wird auch als die letzte mittelalterliche Landschaft Europas bezeichnet. Es überkommt einem das Gefühl einer Reise in die Vergangenheit, wenn Pferdekarren über Feldwege holpern, Hirten ihre Herden hüten und Dorfbewohner im Sonnenschein Heu wenden oder im Schatten des Ziehbrunnens ruhen. Am Abend sitzen alte Frauen vor den Häusern und spinnen Wolle mit der Handspindel, während die Männer rauchend Karten spielen. 

„Diese atemberaubende Landschaft gilt es zu schützen und pflegen!“


Karpaten Landschaft © shutterstock

Die Besonderheiten des Wolftrails

6 gute Gründe für eine Wanderung am Wolftrail

  1. Der exklusive Wanderweg von JACK WOLFSKIN führt durch unberührte Wälder tief in Rumänien, in einer der größten und unberührtesten Naturregionen Europas
  2. In dieser Bergregion befinden sich die größten noch existierenden Urwälder Europas und sie wird auch als die grüne Lunge des Kontinents bezeichnet
  3. Hier sind eine Vielzahl von Tieren beheimatet: Bären, Luchse, Wölfe, Hirsche oder Wisente
  4. Zu Fuß durch eine mystische Landschaft – abseits von Menschenmassen und ausgetretener Pfade, Streife durch tiefe Wälder, wilde Schluchten und hohe Bergkämme
  5. Der Weitwanderweg entspricht den höchsten Nachhaltigkeitsstandards
  6. Während man unterwegs ist, lebt man ein sehr einfaches Leben und übernachtet in Berghütten und auf Farmen

Überzeug dich selbst

 

Rumänien_-42 © Jack Wolfskin
Sibiu_Faragasgebirge © pixabay

Wilde Natur

Der neue Wolftrail führt euch an 4 Wandertagen durch die unberührten Wälder, im Herzen Rumäniens, in eine der größten und unberührtesten Regionen unseres Kontinents.  Aufgrund der Abgeschiedenheit bietet die Region eine Wildnis und Tierwelt, die man in beliebten Wandergebieten wie den europäischen Alpen nicht mehr findet. 

Luxus Detox

Eine einfache Übernachtung in Berghütten in einer abgeschiedenen Region Rumäniens und das größte private Naturschutzprojekt Europas aus erster Hand hautnah erleben. Die Unterkünfte auf dem Wolftrail sind nicht ohne Guide zugänglich. Entlang der Fagarascher Berge gibt es aber eine Reihe bewirtschafteter Hütten.

Rumänien_-4 © Jack Wolfskin
Landschaft in den Karpaten © shutterstock

Bewusst reisen

Der Wolftrail führt durch wunderschöne, einsame Landschaftsstriche, fernab von klassischen Reiserouten und -zielen. Ein nachhaltiges Konzept kombiniert mit einem einzigartigen, wilden Landschaftserlebnis machen diesen Weitwanderweg zu etwas besonderem und wenn man Glück hat, kann man abends auch die Wölfe heulen hören.


„Man muss nicht ins südliche Afrika fliegen, um auf Safari zu gehen – Rumänien ist einer der besten Orte in Europa, um große Säugetiere in freier Wildbahn zu sehen.“

-The Guardian


Sibiu_Faragasgebirge © pixabay
Karpaten Hirsch© shutterstock
Karpaten Wolf © shutterstock

Ablauf der Reise


PM_Wolftrail_DE_Map

Die 6-tägige Wanderung durch die Karpaten führt genau genommen durch die Region Transsilvanien/Siebenbürgen am Rande des Nationalparks Piatra Craiului in Rumänien.

  1. Tag Ankunft in Rumänien

  2. Tag Wanderung zum Poiana Tamas Wilderness Camp (ca. 7km)

  3. Tag Wanderung nach Comisu (ca. 12 km)

  4. Tag Über den Lutele Gipfel zur Bunea Wildnishütte (ca. 5 km)

  5. Tag Auf nach Cobor

  6. Tag Individuelle Heim- oder Weiterreise

PM_Wolftrail_DE_Map

Mehr Infos zum Ablauf
Rumänien_-565 © Jack Wolfskin

Die erforderliche Ausrüstung Was unbedingt in deinen Rucksack muss

  • Tagesrucksack mit mindestens 30 l Volumen
  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Fassungsvermögen
  • Zweckmäßige Bergwanderbekleidung (T-Shirts lang und kurz, Trekkinghose lang und kurz, Wandersocken)
  • Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, -creme)
  • Legere Hüttenbekleidung und Schuhe/Sandalen
  • Leinen- oder Hüttenschlafsack (auch vor Ort kostenfrei ausleihbar)
  • Stirnlampe / Taschenlampe
  • Waschutensilien, Handtuch und pers. Medikamente
  • zweckmäßige Bekleidung (T-Shirts, Trekking-/Kletterhose, Wandersocken)
toomas-tartes-Yizrl9N_eDA-unsplash
Rumänien_-1 © Jack Wolfskin

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Brot/Lunchbox
  • Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.
  • Ohrenstöpsel
  • Powerbank, sowie Ladekabel für Kamera oder Handy
  • Mückenspray
  • Feuchttücher (auf den Hütten ist nur eingeschränkt Wasser verfügbar)
Unsere Tipps zum Weitwandern


Mehr Informationen zum Wolftrail?

Kostenlos Informationen bestellen


Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse *

Weg *

Anmerkungen (optional)



28. September 2020