alpannonia_auswahl_Tag 2_3 © Karmen Nahberger

Gemeinsam am Weitwanderweg Europa am Weitwanderweg erkunden

1000e Eindrücke sammeln, Grenzen überschreiten, die Schönheit der Natur in unzähligen Facetten erfahren – Weitwandern in Ungarn. Ruhe genießen und Energie tanken.

Nehmt euch die Zeit und entdeckt neue Dörfer, lost places und euch selbst entlang der Weitwanderwege in Ungarn

Im Überblick:


Mehrtagestouren in Ungarn

alpannonia_Auswahl_Tag1_1 © Karmen Nahberger

alpannonia® "Wanderfreude ohne Grenzen"

alpannonia_auswahl_Tag 2_7 © Karmen Nahberger

Ein Wandersystem für Genusswanderer, welches Grenzen überschreitet. In Kooperation der drei Bundesländer Niederösterreich, Steiermarkund Burgenland mit dem Nachbarland Ungarn wurde ein bis zu 124,5 km (je nach gewählter Variante) langer, durchgehend beschilderter Höhen und Panoramaweg geschaffen. Der Alpannonia führt von Semmering oder Fischbach bis an den Rand der ungarischen Ebene bei Köszeg. Ein Weitwanderweg voller Attraktionen und Abwechslung.

Mehr Informationen zum Alpannonia

Alpannonia, facts

alpannonia_Auswahl_Tag1_7 © Karmen Nahberger

Auch hier lässt es sich wunderbar Weitwandern Weitwandern in Europa