Weitwandern in Österreich

L-0335

Weitwandern tut nicht nur der Seele und dem Körper gut – Weitwandern verbindet. Vor allem grenzenüberschreitende Wanderwege, wie die nachfolgenden zwischen Deutschland und Österreich bieten die perfekte Mischung aus Tradition und Brauchtum. In Österreich gibt es zahlreiche Weitwanderwege

Weitwanderwege in Österreich bieten Qualität statt Quantität

Beim Wandern in Österreich geht es vorrangig darum, ein besonders intensives Naturerlebnis zu erfahren und nicht mit Müh und Not möglichst viele Kilometer zu Fuß hinter sich zu bringen. Die Weitwanderwege Österreichs bieten vielen Naturfreunden die Möglichkeit, organisierte und gut geplante Mehrtagestouren zu unternehmen. Für Genießer und Gipfelstürmer eignet sich eine Hüttenwanderung. Das Wandern in Tirol kann mit einer Alpenüberquerung bestens kombiniert werden. Viele Wanderfreunde nutzen die willkommenen Brückentage (Fenstertage) dazu, um einen Kurzurlaub in Österreich zu organisieren. Das Wandern in Tirol stärkt den Körper sowie den Geist und erfreut die Seele. Weitwanderwege in Österreich sind einfach ideal, um der Philosophie des Weitwanderns näherzukommen. Der Weitwanderweg Alpe Adria Trail sowie der Salzburger Almenweg sind nur zwei von vielen und oft gewählten Wanderwegen im alpinen Raum.

Weitwandern in Österreichs Bundenländern:

Kärnten

Die schönsten Weitwanderwege im Bundesland der Seen

Alpe-Adria-Trail

Panoramaweg Südalpen

Millstätter See Höhensteig

Osttirol

Einer der schönsten Weitwanderwege in Osttirol:

Herz-Ass-Villgratental

Tirol

Die schönsten Weitwanderwege im Herzen der Alpen

KAT-Walk Alpin

KAT-Walk Kompakt

Ötztal Trek – Sölden’s stille Seite

3-Tage Hüttenwanderung

Kaiserkrone

Lechweg

Niederösterreich

Der schönste Weitwanderweg in der Umgebung der Weltmetropole

Weitwandern im Thayatal, Wackelstein (c) Robert Herbst

 

Thayatalweg

alpannonia

Oberösterreich

Einer der schönsten Weitwanderwege in Oberösterreich:

Dachstein-Rundwanderweg

Donausteig

SalzAlpenSteig

Salzburg

Die schönsten Weitwanderwege in Salzburg:

 Salzburger Almenweg

SalzAlpenSteig

 Rund um die Bischofsmütze

Königsweg

Ach du grüne Neue

Saalachtalweg

Dachstein-Rundwanderweg

Gastein Trail

Steiermark

Die schönsten Weitwanderwege im grünen Herzen Österreichs:

Via Natura

Große Zirbitzkogel-Runde

Dachsteinrunde

Dachstein-Rundwanderweg

Schladminger Tauern Höhenweg

alpannonia

Vorarlberg

Einer der schönsten Weitwanderwege im Ländle:

 

Lechweg

Überblick über Österreichs Weitwanderwege:

 

Ach du Grüne Neune

„Kräuterwandern am Hochkönig“

Auf über 100 km Wanderweg erschließen sich 13 Kräuteralmen, welche die Weitwanderung zu einem genussreichen Panoramaweg machen.

Ach du grüne Dreizehn - Facts

Mehr Informationen zum Kräuterwanderweg.

wandern-salzburg-landschaft-gross Kraeuterwandern-klein

Alpannonia

„Wanderfreude ohne Grenzen“

Ein Wandersystem für Genusswanderer: der Alpannonia führt von Semmering oder Fischbach bis an den Rand der ungarischen Ebene bei Köszeg. Ein Weitwanderweg voller Attraktionen und Abwechslung.

 

Donausteig

„Einfach sagenhaft“

Von der historischen Dreiflüssestadt Passau kommend, zur Donauschlinge Schlögen, durch das Mühlviertel bis nach Linz: mit einer Gesamtlänge von 287 km schlängelt sich der Donausteig, wie die Donau, die sich in Millionen von Jahren vorbei am harten Gestein den Weg freigemacht hat.
Donausteig - Facts
Mehr Informationen zum Donausteig.

2014_Wandern+am+Donausteig-8WDG Donau Oberösterreich Tourismus GmbH_Hochhauser 2014_Wandern+am+Donausteig+bei+Grein

Lechweg

„Von der Quelle bis zum Fall“

Weitwandern durch eine der letzten Wildfluss-Landschaften Europas – der Lechweg. Auf rund 125 km führt der Weitwanderweg vom Formarinsee in der Nähe von Lech am Arlbergüber Warth hinein in die Naturparkregion Lechtal-Reutte bis hin zum Lechfall in Füssen im Allgäu.Lech

Mehr Informationen zum Lechweg.

Lechfall zu Füssen L-0335

Salzalpensteig

„Premium-Wandern auf den Spuren des Salzes“

Die Weitwanderung vom Chiemsee in Bayern bis zum oberösterreichischen Hallstätter See beeindruckt mit wilder Romantik und atemberaubenden Ausblicken. Der alpenländische Charme – Relikte der Salzgewinnung auf den urigen Almen – macht diesen grenzenüberschreitenden Weitwanderweg zu etwas ganz Besonderem.

Salzalpensteig - Facts
Mehr Informationen zum Salzalpensteig.

johannes-plenio-294410-unsplash_Ramsau bei Berchtesgarden felix-mittermeier-700455-unsplash_Berchtesgaden

Salzburger Almenweg

einer der schönsten Weitwanderwege in Österreich

Der 350 Kilometer lange Weg zählt zu den abwechslungsreichsten und beliebtesten Weiterwanderwegen in Österreich. Das entspannte und sorgenfreie Wandern führt auf dem Salzburger Almenweg über 31 Etappen lang durch den Pongau. Auf der Spur des blauen Enzians begegnen dem Naturfreund rund 120 urige Hütten auf den verschiedenen Almen. Viele Etappen des Wanderweges durch die herrliche Salzburger Naturlandschaft eignen sich ideal für Einsteiger und Familien. Auf dem Weitwanderweg steht einzig und allein der Genuss im Mittelpunkt. Ungefähr vier bis acht Stunden betragen die täglichen Gehzeiten. Für alle begeisterten Wanderfreunde bleibt genügend Zeit zum Staunen oder sich in einem der schönen Bergseen abzukühlen. Die sportliche Erfahrung mag für den einen oder anderen eine Herausforderung sein, doch das Wandern kann immer wieder durch das Einlegen von Pausen mit einer wohltuenden Jause belohnt werden. Die herrlichen Aussichten und das Wandern von Alm zu Alm in Salzburg erlauben es dem Naturfreund, die Stille der Bergwelt und der idyllisch gelegenen Seen mit jedem bewussten Atemzug in sein Inneres aufzunehmen. Ein anderer faszinierender Weitwanderweg mit Alpenüberquerung ist der Alpe Adria Trail.

Auch hier lässt es sich wunderbar Weitwandern:

Die besondere Qualität der langen Wanderwege

Die zahlreichen Angebote von Mehrtagestouren, die Weitwanderwege ermöglichen, machen wahrhaft Lust zum Wandern. Ob in Tirol, Vorarlberg, Salzburg, Kärnten oder in der Steiermark: Das Weitwandern in Österreich eröffnet Bewegungslustigen unglaublich viele Facetten von Landschaftsbildern. Zum Thema „Wandern“ gibt es viele qualitativ hochwertige Offerten. So ist das Wandern von Hütte zu Hütte auch für kindergesegnete Familien und Hundefreunde eine wunderbare Möglichkeit, um sich voll und ganz dem Phänomen Weitwandern hinzugeben. Das Hüttenwandern kann auf dem Salzburger Almenweg auf höchstem Niveau zelebriert werden.