Friedenswege Weitwandern im Zeichen des Friedens


Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg. (Mahatma Gandhi)


In turbulenten Zeiten wie diesen sind wir auf der Suche nach Frieden im Außen wie im Innen. Und wie es Mahatma Gandhi schon gesagt hat – der Frieden liegt am Weg – und vor allem auch am Friedensweg.

Aber was ist ein Friedensweg und wie und vor allem wo finde ich inneren Frieden. Es gibt mehrere sogenannte Friedenswege, die einen historischen Bezug haben und entlang von ehemaligen Kriegsstellungen führen – quasi eine Reise in die Vergangenheit und ein Mahnmal aus der Geschichte zu lernen.

Techantinger Mittagskogel-25
Canazei,,Italy,,Marmolada,,Passo,Ombretto,,08-26-2015,,Senteiero,Della,Pace

“Echte” Friedenswege Eine Reise in die Vergangenheit

Drei der bekanntesten Friedenswege verlaufen entlang der Frontlinien des 1. Weltkrieges. Diese Wege wurden Mitte des 20. Jahrhunderts auf Basis der bereits vorhandenen militärisch benutzten Steige der Alpenkriege angelegt und zählen heute zu den bedeutendsten historischen Weitwanderwegen.

  1. Sentiero della Pace – Dolomiten Friedensweg
  2. Via della Pace – Karnischer Höhenweg KHW 403
  3. Pot miru – Friedensweg durch das Sočatal (Alpen-Adria)
NLW_Malurch (c) Karmen Nahberger (6)
Log,Pod,Mangartom,,Bovec/slovenia,-,August,28,,2019:,Panorama,With

Die sogenannte südwestliche Front, die heute aus den drei Friedenswegen besteht hatte eine Länge von 600 km und führte vom Stilfser Joch, dem Dreiländereck Schweiz/Italien/Österreich über Tirol, die Dolomiten, die Karnischen- und die Julischen Alpen über das obere Sočatal (Isonzotal), die Görzer Region und den Karst bis an die Adria.

Diese drei Friedenswege sind heute als separate Weitwanderwege angelegt, aber historisch gesehen bildeten die 3 Wege eine Frontlinie.

Alpenueberquerung_3Zinnen©Karmen Nahberger (4)
Sentiero della Pace
Österreichisch-italienische Grenze
NLW_Malurch (c) Karmen Nahberger (17)
Via della Pace - Der Karnische Höhenweg
Karnische Alpen
Socatal2©Karmen Nahberger
Pot miru
Sočatal

Sentiero della Pace Dolomiten Friedensweg

Während des 1. Weltkrieges waren die Dolomiten von 1915 bis 1917 Schauplatz heftiger Kämpfe zwischen den italienischen und den österreichisch-deutschen Truppen. Bis heute sind stumme Zeugen aus dieser furchtbaren Zeit erhalten geblieben: aufwendige Befestigungen, Löcher und Schießscharten in den Felsen, Bunker,…. Der Friedensweg wurde als Akt der Versöhnung und Befriedung Mitte des 20 Jhd. fertiggestellt und ist heute ein Highlight für passionierte Wanderer und Bergsteiger. 

Beautiful,Italian,Alps,Landscape.,The,Stelvio,Pass,Road,,Trentino,Alto
Lagazuoi,Mountain,Hut,In,Italy

Fakten zum Weg:

  • Etappen: 45 Tagesetappen
  • Distanz: 700 km
  • Wegverlauf: Beginn an der Schweizer Grenze am Stilfser Joch (2.760m) – Vorbei am Ortler – Richtung Süden vorbei am Gardasee – weiter Richtung Norden und den Sextner Dolomiten, entlang von Marmolata und Lagazuoi bis zu den 3 Zinnen

Der 700 km lange Dolomiten-Friedensweg führt durch 6 unterschiedliche Gebirgsgruppen der Alpen und diese natürliche Teilung hilft auch denjenigen bei der Tourenplanung, die nicht die 45 Etappen am Stück gehen möchten 😉

  • Stilfser Joch bis Passo Tonale (Ortler-Alpen): 5 Tage
  • Passo Tonale bis Lardaro (Adamello-Presanella-Alpen): 5 Tage
  • Lardaro über Riva del Garda bis Rovereto (Gardaseeberge): 10 Tage
  • Rovereto bis Caldonazzo (Vizentiner Alpen): 9 Tage
  • Caldonazzo bis Passo Rolle (Fleimstaler Alpen): 7 Tage
  • Passo Rolle bis Sexten (Dolomiten): 9 Tage
Canazei,,Italy,,Marmolada,,Passo,Ombretto,,08-26-2015,,Senteiero,Della,Pace
Alpenueberquerung_3Zinnen©Karmen Nahberger (4)

Eine natürliche Fortsetzung des Dolomiten- Friedensweges  stellt der Hauptkamm der Südalpen dar und hier vor allem der bekannte Karnische Höhenweg mit der “Via della Pace” , der in Sillian in Osttirol seinen Anfang hat.

Diese Wege verlaufen entlang des Friedenswegs: Alpenüberquerung Tegernsee – 3 Zinnen

 Weitwandern in Italien


Via della Pace Karnischer Höhenweg KHW 403

Der Karnische Höhenweg verläuft stets entlang der österreichisch-italienischen Grenze und der ehemaligen Frontlinie des Ersten Weltkriegs. Viele damalige Verbindungswege und Stellungen wurden im Zweiten Weltkrieg zwar zerstört, diese wurden aber in den 70ern wieder weitestgehend wiederhergestellt und miteinander verbunden.

Noch heute sind zahlreiche Ruinen aus der Zeit des Ersten Weltkrieges vorhanden. In Kötschach-Mauthen gibt es das Museum 1915 bis 1918 vom Ortler bis zur Adria.

 

NLW_Malurch (c) Karmen Nahberger (16)
NLW_Wolayer See (c) Karmen Nahberger (29)

Fakten zum Weg:

  • Etappen:  8- 11 Etappen
  • Distanz: 150 km
  • Wegverlauf: Der Weitwanderweg beginnt in Sillian in Osttirol und führt im ersten Bereich durch die hochalpine Landschaft – über das Hochweißsteinhaus und den Wolayerseee – Von der Valentinalm aus beginnt dann der liebliche Abschnitt – Zollnersee – Nassfeld – bis nach Thörl Maglern

Die 150 km Weglänge können in zwei landschaftliche charakteristische Abschnitte geteilt werden:

  • Hochalpin & Felsig: Sexten/Sillian bis Mauthen (7 Tage)
    • Auch einige leichte Klettersteige (z.B. Großer Kinigat)
    • Einige Gipfelsiege lägen am Weg (Hohe Warte,…)
  • Almlandschaft & lieblich: Mauthen bis Thörl Maglern (4 Tage)
    • Viele Weitwanderer beenden den Karnischen Höhenweg leider am Nassfeld oder bereits vorher an der Plöckenpass-Straße.
    • Die wunderschönen Almen und die Karnische Milchstraße würde man dann aber versäumen – deshalb unbedingt den 2 Teilabschnitt der unter dem Genuss-Motto steht unbedingt erwandern
    • Genuss-pur auf den Gailtaler Käse Almen: Straniger Alm, Rattendorfer Alm, Watschiger Alm, Egger Alm, uvm.
NLW_Wolayer See (c) Karmen Nahberger (38)
Zollnersee_Karnische MS©Karmen Nahberger5

Die Highlights:

  • Wolayersee
  • Karnische Milchstraße
Zum Karnischen Höhenweg Zur Karnischen Milchstraße

Pot miru Friedensweg durch das Sočatal (Alpen-Adria)

Eine weitere Frontlinie des Ersten Weltkriegs verlief entlang des Grenzkamms zwischen Friaul und Slowenien an der Isonzofront. Auch hier gibt es heute einen Friedensweg, den “Pot Miru”, der die Schauplätze des Ersten Weltkriegs verbindet. Vor allem die Diskrepanz zwischen der malerischen Landschaft des Sočatals und den stummen Zeugen der Kriegsvergangenheit machen auch diesen Weitwanderweg zu einem außerordentlichen Erlebnis. 

 

 

Log,Pod,Mangartom,,Bovec/slovenia,-,August,28,,2019:,Panorama,With
St,Anton,Church,And,Kobarid,Ossuary,,Caporetto,Memorial,From,First

Fakten zum Weg:

  • Etappen:  20 Etappen
  • Distanz: 230 km
  • Wegverlauf: Unter dem Motto von den Alpen zur Adria startet der “Pot Miru” am Eingang zum Bergwerk Štoln in Log pod Mangartom – führt über Kobarid mit dem bekannten Weltkriegsmuseum weiter nach Kolovrat und Tolmin bis nach Mengore.

Die Highlights:

Die Überreste der Isonzo-Front, auch Schützengräben und Bunker, sind heute in den Weg des Friedens von den Alpen bis zur Adria, genauer vom Rombon bis nach Triest eingebunden. Wegen seiner Mission und seiner Hommage an den Frieden steht der Weg auch auf der Vorschlagsliste für das UNESCO-Welterbe.

  • 6 Freilichtmuseen: Ravelnik und Čelo bei Bovec, Zaprikraj über Kobarid, Kolovrat, Mrzli vrh und Mengore über Tolmin
  • Weltkriegsmuseum in Kobarid
  • Socatal

Diese Wege verlaufen entlang des Friedenswegs: Alpe Adria Trail, Juliana Trail

Weitwandern in Slowenien
Socatal©Karmen Nahberger

Wege für deinen inneren Frieden Ruhe & Kraft tanken

Es wütet und stürmt an allen Ecken und Enden der Welt. Zwischen Nachrichten, Pandemie-Meldungen und Kriegsberichten, stürmt, wankt und schwankt mein Inneres. Die Unruhe der Welt hat meine Resilienz auf eine harte Probe gestellt. Was sich ändern muss? Ich will meinen inneren Frieden.

Ich wünsche mir Ruhe in meinem Kopf und Körper. Es ist eindeutig zu laut, in mir und um mich herum. Frieden, Ruhe und Zuversicht – das sind die Dinge, die ich brauche. Wie und wo finde ich Gleichgewicht und Stille in mir?

Höfe Trail, Osttirol©Klaus Dapra
Vierbergeweg_Etappe 1_Blick Hochosterwitz-Ulrichsberg_c_Arnold_Poeschl

Es gibt sie, die Weitwanderwege, an denen man sich abseits des Trubels bewegen kann – abseits des Alltags – tagelang in Ruhe und Frieden wandern kann. Die wahren Geheimtipps, die dir helfen deinen inneren Frieden zu finden, oder ihn zu bewahren:

NLW_Malurch (c) Karmen Nahberger (6)

herzass_villgratental_edifilm75_projektv_2019_27_s
Herz-Ass-Villgratental
Das Herz Osttirols
Osttirol

Herz-Ass-Villgratental

Ein absoluter Geheimtipp für Ruhesuchende. Abseits der gut besuchten Weitwanderwege wanderst du durch das Herz der Alpen. Auf kaum einem anderen Weg in den Alpen hat man so ein Bergpanorama vor sich: vom Großglockner über die Venedigergruppe, die Karnischen Alpen,…uvm

  • 75 km auf 5 Etappen
  • Beste Wanderzeit: Juni-Oktober
  • Hütteneinkehr möglich
  • Weitwandern mit Hund möglich
  • Geführte Wanderung möglich
Zum Weg

4_Badener Hütte_Am adlerweg-osttirol-etappe4_Sommer 2017_(c)Fabian Pimminger
Adlerweg Osttirol
Gehen wo der Adler fliegt
Osttirol

Adlerweg Osttirol

Wo wenn nicht hier, inmitten des Hochgebirgs Nationalpark-Hohe Tauern kann man Frieden finden. Hoch oben am Himmel schwebt er förmlich in der Luft, der Steinadler, der König der Lüfte. Dieses atemberaubende Gefühl können Wanderer auf dem Adlerweg Osttirol nachempfinden. Ein alpiner Bergweg, der einzigartige Ausblicke auf unberührte Gebirgsketten zwischen Großglockner und Großvenediger und menschenleere Täler garantiert.

  • 100 km auf 9 Etappen
  • Beste Wanderzeit: Juli – September
  • Hüttenübernachtung
  • Einkehr am Weg
  • Geführte Wanderung möglich
  • Trittsicherheit, gute Kondition sowie Bergerfahrung ist für die durchschnittlichen Tagesetappen von zehn Kilometer und 5-stündiger Wanderzeit erforderlich.
Zum Weg

Wanderer am Brunnenkogel, …tztaler Alpen, Tirol, …sterreich. Wanderer am Brunnenkogel, …tztaler Alpen, Tirol, …sterreich.
Ötztal Trek
Sölden´s stille Seite
Tirol

Ötztal Trek

Ein Weg, ganz weit weg vom Alltag und mit allen Zutaten um mit sich ins Reine zu kommen. Der Weg führt rund um das Windachtal entlang der alten Schmugglerwege – inklusive Abstecher ins benachbarte Südtirol! Rund 5 Tage werden für diese Route benötigt, inklusive dem Aufstieg zur Hochstubai Hütte auf 3.174m.

  • 36 km auf 5 Etappen
  • Beste Wanderzeit: Juli – September
  • Autofreie Anreise möglich
  • Einkehr am Weg
  • Hütteneinübernachtung möglich
Zum Weg

Vierbergeweg_Etappe 1_Längsee_Hochosterwitz_c_Arnolg_Poeschl
Vierbergeweg
Über Vier Berge ins Paradies
Kärnten

Vierbergeweg

Ruhe und Frieden auf 77 km und den vier heiligen Bergen Kärntens findet ihr am Vierberwegeweg in der Region Mittelkärnten. Schon die Römer wussten um diesen kraftvollen Ort und am lieblichen Vierbergeweg kann man diese Kräfte der Vergangenheit noch spüren. Sehenswerte Zeitzeugen mit Geschichte gilt es zu entdecken und die intakte, unberührte Natur und geheimnisvolle Plätze, gespickt mit Genuss- und Wohlfühlmomenten, werden zum persönlichen Kraftort. Der Weg führt durch eine liebliche und geschichtsträchtige Landschaft.

  • 77 km auf 5 Etappen
  • Beste Wanderzeit: April – Oktober
  • Autofreie Anreise möglich
  • Einkehr am Weg
  • Geführte Wanderung möglich
Zum Weg

Grenzüberschreitende Weitwanderwege Frieden über alle Grenzen

Friedvoll Weitwandern über die Grenzen hinweg, das ist eine Errungenschaft der letzten Jahrzehnte und ein Vereintes Europa das größte Friedensprojekt des letzten Jahrhunderts und das Ziel von dem alle träumten. Und beim Weitwandern ist man Teil dieses Friedensprojekes. Sorgenfrei über die eigenen Grenzen hinaus gehen und sich auf die Spur von fremden Kulturen begeben: Ob auf einer Genusstour durch 3 Länder, eine Überquerung der Alpen oder auch eine Wanderung durch den ehemaligen Eisernen Vorhang – Weitwandern verbindet.

lech_so18_west_zangerl (38 von 228)
Alpe Adria Trail 2017 © Franz Gerdl (5)

Lechweg - Warth - Höhiwald - 00003 © Verein Lechweg
Lechweg
Von der Quelle bis zum Fall
Vorarlberg - Allgäu

Der Lechweg

Auf rund 125 Kilometern führt der Lechweg vom Formarinsee in der Nähe von Lech am Arlberg über Warth hinein in die Naturparkregionen Lechtal und Reutte bis hin zum Lechfall in Füssen im Allgäu. Damit verbindet er fünf Regionen und zwei Länder mit ihren jeweiligen Traditionen und Geschichten.

  • 125 km auf 7 Etappen
  • Beste Wanderzeit: Juni – Oktober
  • Autofreie Anreise möglich
  • Gepäcktransport möglich
  • Weitwandern mit Hund möglich
  • Einkehr am Weg
  • Geführte Wanderung möglich
Zum Weg

_FranzGERDL_KaerntenWerbung_AAT_MillstaetterAlpe_AlexanderHuette2 Alpe-Adria-Trail
Alpe-Adria-Trail
Wandern im Garten Eden
Kärnten - Slowenien - Italien

Alpe-Adria-Trail

Das Paradebeispiel von “grenzenlos weitwandern” ist ohne Zweifel der  Alpe-Adria-Trail, er verbindet die drei Regionen Kärnten, Slowenien und Friaul Julisch Venetien auf insgesamt 43 Etappen und führt auch ein Stück entlag des “echten” Friedensweges im Socatal dem “Pot miru”.

  • 750 km auf 43 Etappen
  • Beste Wanderzeit: Mai- Oktober
  • Autofreie Anreise möglich
  • Gepäcktransport möglich
  • Weitwandern mit Hund möglich
  • Einkehr am Weg

 

Zum Weg

highlight-03_salzalpensteig_und_touren (c) salzalpensteig
Salzalpensteig
Premium-Wandern auf den Spuren des Salzes
Zwischen Deutschland und Österreich

Der Salzalpensteig

Einer der facettenreichsten Weitwanderwege Mitteleuropas, der Deutschland und Österreich verbindet hat einige der schönsten Highlights wie das Berchtesgadener Land, oder den Hallstätter See “im Programm”.

  • 230 km auf 18 Etappen
  • Beste Wanderzeit: Mai- Oktober
  • Autofreie Anreise möglich
  • Gepäcktransport möglich
  • Hüttenübernachtung möglich
  • Einkehr am Weg
Zum Weg

Alpe Adria Karavanke/Karawanken
Panoramaweg Südalpen
Grenzenlos entdecken
Zwischen Kärnten und Slowenien

Panoramaweg Südalpen

Wie auf einer Perlenschnur aufgefädelt, schlängelt Panoramaweg Südalpen entlang der österreichisch-slowenischen Grenze in den Karawanken bis in die Steiermark. Diese außergewöhnliche Genusstour grenzüberschreitende Weitwanderung überzeugt mit schroffen Gipfenl, sanften Almen, grandiosen Ausblicke über die Südalpen bis zu den Hohen Tauern und dazwischen liegen die grünen Wiesen und sanften Kuppen des Lavanttales.

  • 286 km auf 20 Etappen
  • Beste Wanderzeit: Juni – September
  • Familienfreundlicher Weitwanderweg möglich
  • Weitwandern mit Hund möglich
  • Einkehr am Weg
  • Hüttenübernachtung möglich
Zum Weg

©Pixabay_Meran
Alpenüberquerung am E5
Der Alpenüberquerungsklassiker schlechthin
Oberstdorf - Meran

Alpenüberquerung am E5

Die Europäischen Fernwanderwege sind das Friedensprojekt schlecht hin und vor allem der Europäischen Fernwanderweg E5, der Alpenüberquerungsklassiker ist den meisten ein Begriff. Es ist eine außergewöhnliche und herausfordernde Erfahrung, auf der legendären Route von Deutschland über die Tiroler Berge bis in die Alpenstadt Meran zu wandern und sich Europa im Kleinen zu erwandern. .

  • 82 km auf 6 Etappen
  • Beste Wanderzeit: Juni – September
  • Autofreie Anreise möglich
  • Gepäcktransport möglich
  • Einkehr am Weg
  • Hüttenübernachtung möglich
Zum Weg

alpannonia_Auswahl_Tag1 (30)
alpannonia®
Wanderfreude ohne Grenzen
Burgenland - Ungarn

alpannonia®

Am alpannonia wandert man über die Grenzen hinweg von Österreich nach Ungarn und am Geschriebenstein, den ehemaligen Grenzposten, steht noch das Vermächtnis des Eisernen Vorhangs. Der Weg führt durch imposante Buchenwälder, in denen man noch auf die ein oder andere, verfallene Kaserne trifft und einem die Geschichte wieder ins Gedächtnis ruft.

  • 125 km auf 6 Etappen
  • Beste Wanderzeit: April – November
  • Gepäcktransport möglich
  • Weitwandern im Winter
  • Geführte Wanderung möglich
Zum Weg