Weitwander News Seite 1 von 2

Die Große Zirbitzkogel-Runde: 3 Tage Panorama-Trekking in den Seetaler Alpen!

Weitwandern am Zirbitzkogel - die große Zirbitzkogelrunde im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen. (c) Bild: www.tonnerhuette.at
Zwischen der Steiermark und Kärnten liegt in Österreich der höchsten Gipfel der Lavanttaler und Seetaler Alpen – der Zirbitzkogel. Mit seinen 2.396 m Seehöhe ist er ein ausgezeichneter Aussichtsberg, der Wanderern traumhafte Fernsichten in die Steiermark, nach Kärnten und über den Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen ermöglicht.   Weiträumige Zirbenhaine, glasklare Bergseen, herrliche…
Weiterlesen »

Wahl der Qual? Qual der Wahl! – Der Paradiesapfel „Seilbahn“

(c) Martin Marktl - Staff, Eckwand, Weitwandern
Hoch hinauf oder tief hinunter? Profi-Weitwanderer Martin und sein „Verhältnis“ zu Seilbahnen. Aus unserer Blog-Reihe: Das Weite suchen… – von und mit Martin Marktl.   Wahl der Qual? Qual der Wahl! Für die Gottesanbeter unter uns ist es die listige Schlange mit ihrem Paradiesapfel. Oder, etwas profaner: Eine Pizza con…
Weiterlesen »

Über die Faszination des Weitwanderns…

weitwandern wandern Millstätter See Gschriet Kärnten (c) Daniel Zupanc
Man könne zu Fuß „besser schauen“, heißt es – vermutlich erfreut sich das Wandern genau deswegen seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit. Dabei besonders gern erwandert wird Österreich, das eine enorme topographische Vielfalt aufweist. Von flachen Steppen- und Wiesenlandschaften über romantische Täler und Wälder bis hin zu hochalpinen Regionen ist dort…
Weiterlesen »

Das Weitwandern-Portal ist 4 Monate alt! Ein erster Zwischenbericht.

Weitwandern am Salzburger Almenweg (c) SalzburgerLand Tourismus
Schritt für Schritt die Natur erwandern – das Gehen hat sich von einem „notwendigen Übel“ hin zu einer außerordentlich beliebten Freizeitaktivität entwickelt. Diesem Trend entsprechend haben Österreichs Wanderdörfer im Vorjahr die Idee eines Weitwandern-Portals entwickelt. Das Portal, das vom Lebensmittelministerium und der EU gefördert wird, ist mittlerweile seit 4 Monaten…
Weiterlesen »

Ausgezeichnet Wilder Kaiser!

Weitwandern Kaiserkrone Barion Bichler Guttenhütte
Die Region Wilder Kaiser trägt seit Sommer 2011 das Österreichische Wandergütesiegel – Qualitätssicherung für Wandern in Österreich. Die Region Wilder Kaiser darf seit 2011 als erste alpine Region in Österreich das Österreichische Wandergütesiegel tragen. Dabei wurden von der „Vereinigung zur Qualitätssicherung für Wandern in Österreich e.V.“ die Orte, die Unterkünfte…
Weiterlesen »

Weitwandern in den Alpen – dem Sommer entgegen.

Weitwandern Kärnten Trekking Millstätter See Sommer Wandern
Weitwandern in den Alpen stellt für viele ein ganz besonders intensives Erlebnis dar.  Man findet seinen eigenen Rhythmus, setzt sich mit seinem Weg auseinander und nimmt die Umwelt automatisch ganz tief auf. Ein Beitrag von Claudia Pertl Im Februar gibt’s den Haxnkraxler: Unter allen Anfragen verlosen wir bis Ende Februar einen…
Weiterlesen »

Weitwandern: Ich geh dann mal …

Weitwandern_Grossarltal
Weitwandern ist ein optimaler Gesundheitssport und gut fürs Gemüt.  Schritt für Schritt- und das über mehrere hundert Kilometer: Weitwandern ist „in“ – bei Jung und Alt. Ein monotoner Ausgleich für unsere hektische Zeit, ein Ausbrechen aus der Komplexität des Alltags, oft auf der Suche nach sich selbst oder nach etwas…
Weiterlesen »

Die ausgezeichnete Dreiwiesenhütte auf der Via Natura

Weitwandern Via Natura Dreiwiesenhütte (c) Bild: Dreiwiesenhüte
Durch unberührte Landschaft wandern, die Blumenvielfalt auf sanften Almböden bewundern, dem Plätschern des Gebirgsbaches lauschen…mit der Natur eins sein, das erwartet Sie bei einem Urlaub auf der Dreiwiesenhütte im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen.   Ein etwas anderer Urlaub auf einer urig-modernen Almhütte, aber ohne Verzicht auf Bequemlichkeit und Komfort und ein idealer…
Weiterlesen »

WeitWandern auf einen Blick

Die Betriebe
„Wenn einer eine Reise tut – dann kann er was erzählen“ – so Matthias Claudius vor gut 200 Jahren. Wer die Reise aber zu Fuß unternimmt, kann eine Vielzahl von Eindrücken aus der Natur, der Landschaft und ihren Bewohnern inhalieren, die im sonst üblichen Geschwindigkeitsrausch mit dem Flugzeug oder dem…
Weiterlesen »