News / Checklisten

tim-tiedemann-149766-unsplash
Alpenüberquerung – Was ich wissen muss!
    Welche Alpenüberquerungen gibt es? Die klassischen Alpenüberquerungen führen von Norden nach Süden, von Deutschland über Österreich nach Italien wie zum Beispiel der E5 oder die Via Alpina. Es gibt darüber hinaus aber auch andere Varianten wie beispielsweise der Alpe Adria Trail oder die GTA, die Grande Traversata delle…
Weiterlesen »
hiker-1082297_1280(c)Pixabay.com
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt: Alles über Bergsicherheit
Der Bergsicherheits-Guide – ein kostenloses e-book Alpiner Bergsport, wie Wandern, Klettern und Bergsteigen, bringt nicht nur berauschendes Adrenalin und abenteuerlichen Spaß mit sich, sondern ist auch risikoreich und kann unter Umständen unberechenbar und gefährlich werden. Ein solides Hintergrundwissen zu den Gefahrenquellen beim Alpin-Wandern ist daher unverzichtbar! Für alle naturbegeisterten Aktiv-Urlauber…
Weiterlesen »
wandern und weitwandern in oesterreich, pasterze, großglockner, kaernten, alpe adria trail
Tune your Alpe Adria Trail!
Aus unserer Blog-Reihe: Das Weite suchen… – von und mit Martin Marktl.   Mit der Startetappe des Alpe Adria Trails, der bekanntlich am Fuße der Pasterze seinen Ausgang nimmt, wechselt man von der alpinen Szenerie der Hohen Tauern in die bäuerliche Kulturlandschaft des Oberen Mölltals. Für alle, die ihren Aufenthalt oberhalb…
Weiterlesen »
Weitwandern an heißen Tagen, Gletscher des Petzeck, (c) Marktl, Da lässt sichs aushalten, Weitwandern in Österreich
Cool bleiben an heißen Tagen
Aus unserer Blog-Reihe: Das Weite suchen… – von und mit Martin Marktl.   Wenn auf den Titelseiten aller heimischen Tageszeitungen ein Thermometer abgebildet ist, dann sind sie wieder da, die „heißesten Tage des Jahres“. Martin hat ein paar Vorschläge zusammengestellt, die uns das Leben in den Bergen etwas angenehmer machen.  …
Weiterlesen »
Beste Foto-Ansicht für Ranzen-vorne-Träger. (c) Martin Marktl
Über Packstrategien und Einsparungspotentiale, die vor und hinterm Wanderer zu finden sind…
Martin berichtet diesmal über volle und leere Rucksäcke, Regenwetter, gekühltes Bier auf Hütten, weiteren Gewichts-Einsparungspotentialen und auch über seine diesbezüglichen Selbstversuche… Aus unserer Blog-Reihe: Das Weite suchen… – von und mit Martin Marktl. Leichtes Untergewicht Wie stellt man es an, mit einem Rucksack-Fassungsvermögen von max. 22 Litern eine Mehrtagestour zu bestreiten?…
Weiterlesen »
Wandern & Weitwandern - Kochen am Zeltplatz (c) Martin Marktl
Die leichte Küche: Kartoffelchips auf Weitwandern-Art… :)
Aus unserer Blog-Reihe: Das Weite suchen… – von und mit Martin Marktl. Die leichte Küche Heute geht’s wieder mal um das Rucksackgewicht. Wie schon an anderer Stelle bemurmelt, trägt Wasser zur Last am Rücken am meisten bei – also gilt es, an dieser Schraube zu drehen, wo immer es geht. Wasserentzug…
Weiterlesen »
Weitwandern und Wandern Alpine Parkuhr - Tipps
Ein „Daumen hoch“ für die „Alpine Parkuhr“
Wer kennt das nicht: Autos, mitten im Nirgendwo abgestellt, und das oft für einen längeren Zeitraum. Das führt bei Bergrettung und den Alpinen Einsatzgruppen oft zu Unschlüssigkeit: liegt beim Autobesitzer eine alpine Notlage vor oder ist er einfach nur noch unterwegs, vielleicht auf einem der vielen Weitwanderwege? Hier hilft nun…
Weiterlesen »