News / Betriebe und Hütten

Drei Weitwandern-Touren für drei sonnige Tage.
Unser Weitwandern-Experte Martin freut sich auf das Pfingstwochenende! Was da alles weitwandern-mässig möglich ist – das hat er in seinem Pfingsten-Spezial-Blog niedergeschrieben! Eines schon mal vorweg – es ist kein Wochenende, das zum Couching einlädt… 🙂 Aus unserer Blog-Reihe: Das Weite suchen… – von und mit Martin Marktl.     Hoch…
Weiterlesen »
Die Große Zirbitzkogel-Runde: 3 Tage Panorama-Trekking in den Seetaler Alpen!
Zwischen der Steiermark und Kärnten liegt in Österreich der höchsten Gipfel der Lavanttaler und Seetaler Alpen – der Zirbitzkogel. Mit seinen 2.396 m Seehöhe ist er ein ausgezeichneter Aussichtsberg, der Wanderern traumhafte Fernsichten in die Steiermark, nach Kärnten und über den Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen ermöglicht.   Weiträumige Zirbenhaine, glasklare Bergseen, herrliche…
Weiterlesen »
Die geheimste aller geheimen Almen… Weitwandern am Salzburger Almenweg.
Eine der schönsten, typisch österreichischen Alpintouren führt von der Franz-Fischer-Hütte auf die kleine, völlig unbekannte Rastötzenalm in der Westflanke des Gamskarkogels. Wir befinden uns in Salzburger Pongau inmitten der Niederen Tauern. Weitwandern-Experte Martin verrät uns seinen Geheimtipp entlang des  Salzburger Almenwegs. Aus unserer Blog-Reihe: Das Weite suchen… – von und…
Weiterlesen »
3 Tage von Hütte zu Hütte am Wilden Kaiser
Die Hüttentour in Tirol Die Tour startet am Wanderstartplatz Hüttling in Going und führt dann in Richtung Obere Regalm, die nicht nur erste beeindruckende Fernblicke von den Kitzbüheler Alpen bis zu den Hohen Tauern sondern auch selbstgemachte Köstlichkeiten zur Stärkung bietet. Über den Tiroler Adlerweg geht es vorbei am Bergsteigergrab…
Weiterlesen »
Der Salzburger Almenweg: Von Hütte zu Hütte durchs Salzburger Land
Dem Alltag entfliehen, bewusst in die Natur und das Wandererlebnis eintauchen, Erholung und Entschleunigung finden. Immer mehr Wanderer suchen die Herausforderung und wollen weite Wege gehen. Wie den Salzburger Almenweg, der bei seinem 350 km langen Streifzug in 31 Etappen über 120 Almen führt.   Der Salzburger Almenweg: Von Hütte…
Weiterlesen »
Trockene und nasse Tipps für ein Wochenende: Millstätter See inklusive…
Martin ist zwischen Seeboden und Döbriach unterwegs. Dieser Teil im Süden Österreichs zählt vor allem in der zweiten Sommerhälfte zu den besonders schönen Touren Kärntens. Die Strecke lässt sich dank der großzügigen Hütteninfrastruktur in verschieden große Häppchen aufteilen und eignet sich daher auch bestens für eine Wochenend-Wanderung. Und wer am Berg kein…
Weiterlesen »
„Mein schönster Platz…“ – Hüttenwanderung Rund um die Bischofsmütze
Dass man beim Wandern seine Kräfte braucht und zugleich seine Kraftreserven auftankt, ist allgemein bekannt. Bei dieser Tour passt beides. Man umrundet den Kraftberg Bischofsmütze, der mit dem Kamplbrunn insgesamt drei „Kraftspender“ aufweist. Zugleich wird der sehr spezielle Kraftplatz Rinderfeld überquert. Hier darf man verweilen, um seine Leichtigkeit zu spüren……
Weiterlesen »
Aug in Aug mit den Eisriesen… 5 Tage hochalpines Weitwandern am Ötztal Trek
Mit 22 Etappen, 6 Teilrouten und 30.000 Aufstiegs-Höhenmetern führt der grenzüberschreitende Ötztal-Trek rund 400 Kilometer durch die grandiose Ötztaler Bergwelt. Jede Etappe bietet die Möglichkeit zum Ein- und Ausstieg. Dennoch: Entsprechende Bergerfahrung ist die Mindestvoraussetzung für alle, die diese Panoramastrecke in Angriff nehmen! Ein Beitrag von Claudia Pertl. Der Ötztal…
Weiterlesen »